Lade Inhalt...
Autor: Tam T.T. Nguyen

Tam T.T. Nguyen

7 Titel veröffentlicht

Biographie

Tam T.T. Nguyen wurde 1977 als juengstes Kind eines Abteilungsleiters Finanz- und Rechnungswesen und einer Vietnamesischlehrerin in Ho Chi Minh City (Vietnam) geboren. Mit sechs Jahren kam sie mit der ganzen Familie nach Deutschland und wuchs in Koeln auf. Bereits in ihrer Schulzeit verbrachte sie viel Zeit mit dem Lesen von Buechern und in Schul-, Gemeinde- und Stadtbibliotheken. Dabei interessierte sie sich hauptsaechlich fuer Biografien, fuer Sachbuecher (Wirtschaft, Religion) sowie fuer psychologische und philosophische Buecher. Diese Interessen sind bis heute praesent. Nach dem Abitur entschied sich Nguyen fuer ein betriebswirtschaftliches Studium in Fulda, das sie im Jahre 2003 beendete. Nach dem Auslandsaufenthalt in England, nahm sie - um ihre fachliche Qualifikation weiter auszubauen - an derselben Hochschule ein Masterstudium (MBA) auf, das sie im Jahre 2005 ebenfalls erfolgreich abschloss. Interessiert an volkswirtschaftliche Themen schrieb sie sich fuer die Promotion an der Goethe-Universitaet Frankfurt a. M. ein. Gleichzeitig absolvierte sie ein wirtschaftswissenschaftliches Studium an derselben Universitaet. Waehrend und nach ihrer Studienzeit arbeitete sie fuer diverse namenhaften Unternehmen, ueberwiegend im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, welches auch ihr Schwerpunktgebiet im Studium war. Seit 2010 ist sie nebenberuflich als Dozentin an verschiedenen Akademien und Institutionen tätig. In der Promotionszeit reiste sie nach Ungarn, wo sie ihren Doktorvater besuchte und nach Vietnam, wo sie an der Vietnamesisch-Deutsche Universitaet Wirtschaftsethik lehrte. Es macht ihr Freude, ihr Wissen in Buechern und Vortraegen weiterzugeben. In ihrer Freizeit engagiert sich Nguyen fuer Kinder in Not sowie fuer eine bessere Welt und ist in verschiedenen internationalen Hilfsprojekten involviert. Ihrer Liebe zur kuenstlerischen Taetigkeit geht sie in der Theater- und Filmbranche nach und wirkte bereits in mehreren Produktionen mit.