Lade Inhalt...
Autor: Waldemar Hein

Waldemar Hein

3 Titel veröffentlicht

Biographie

Waldemar Hein ist im Besitz eines Master-Abschlusses in Finance & Management von der Business and Information Technology School Iserlohn (BiTS). Während des Master-Studiums hat Herr Hein die Jolly Roger UG (haftungsbeschränkt) mitgegründet und war dort Chief Marketing Officer. Unter seiner Leitung wurde der „Pirate Summit“ zu einer in der (europäischen) Gründerszene renommierten Größe. Mittlerweile sind die Event-Marken „Exec“ – diese Konferenz verbindet im Bereich Fintech agierende Startups und Konzerne – sowie „RIOT“, eine Plattform für Entscheidungsträger zum Thema Internet of Things, etabliert worden. Im Zuge des Engagements bei der Jolly Roger hat Herr Hein diverse Startups bei der Markteinführung im deutschsprachigen Raum als Evangelist begleitet. Die innovative Platform-as-a-Service-Lösung (Cloud Computing) „Jelastic“, ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen, u.a. „The Technology Leader Award“ von dem US-Konzern Oracle, war hierbei ein besonders spannendes und erfolgreiches Projekt. Neben seiner Tätigkeiten bei der Jolly Roger war Herr Hein für das Business Development eines innovativen Online-Jalousien-Vertriebs zuständig. Zusätzlich agierte Herr Hein als Schnittstelle zwischen dem Inhaber und den Programmierern / Designern. Nach dem Studium war Herr Hein für eine inhabergeführte Vermögensverwaltung aktiv und hat u.a. internationale Key Accounts betreut, das Marketing als auch die IT verantwortet. Herr Hein ist zertifizierter „KMU Fachberater Unternehmensnachfolge“ (KMU-Akademie e.V.). Diese Weiterbildung hat er im Rahmen seiner Tätigkeit bei der WESTFALENFINANZ GmbH, einer exklusiven M&A-Boutique, absolviert. Die Hauptaufgabe Herrn Heins bei der WESTFALENFINANZ bestand darin, Verkaufsdokumente, sogenannte Teaser bzw. Exposés, zu erstellen und (Verhandlungs-)Gespräche mit Interessenten zu führen. Aktuell ist Herr Hein als Existenzgründungs- sowie Mittelstandsberater tätig.