Lade Inhalt...

Pascal Dach

15 Titel veröffentlicht

Biographie

Pascal Dach, geb. 1984 in Filderstadt, machte zunächst eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker die er in einer Kombination eines Berufskollegs mit dem Abschluss des Kfz-Mechaniker Gesellen und des staatlich geprüften Berufskollegiaten 2004 an der Wilhelm-Maybach Schule Bad Cannstatt abgeschlossen hat. Anschließend holte er die technische Fachhochschulreife an der Gottlieb-Daimler Schule Sindelfingen bis 2006 nach. Im Jahr 2006 wurde er in die Bundeswehr zum Wehrdienst eingezogen. Die militärische Grundausbildung absolvierte er bis Ende 2006 in der Artilleriekaserne in Kempten im 6. Gebirgssanitätsregiment 42. Von Januar 2007 bis Ende Juni 2007 wurde er als Kfz-Instandhaltungssoldat in der Hohenbergkaserne in Horb im 1.Lazarettregiment 41 eingesetzt. Von September 2008 bis Ende August 2010 arbeitete er als Kfz-Mechaniker über die Fa. Formel D bei der Daimler AG in der Abteilung: Entwicklung Motoren Auf- und Umbauten. Von September 2010 bis Ende März 2015 arbeitete er bei der Fa. Faurecia Exteriors GmbH als Resident Engineer im Daimler Werk Sindelfingen bei der er auch den Titel zum staatlich geprüften Fahrzeugtechniker, dessen Ausbildung er neben dem Beruf durchführte, erhielt. Seit April 2015 arbeitet er als Qualitätsingenieur/Qualitätsplaner bei der Swoboda Schorndorf KG, die bis Juli 2018 Hartmann-exact KG hieß. Bis Mitte 2017 studierte er neben dem Beruf Business Administration mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement. Bei diesem Studium erhielt er die Abschlüsse zum Bachelor of Business Administration mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement, Strategic and innovative Management Expert, Certified Management Expert und nahm gleichzeitig am St. Galler Management Seminar für KMU teil. Zusätzlich sind seine zahlreichen Lehrgänge im Qualitätsmanagement zu erwähnen. Hierzu zählen unter anderem, zertifizierte Qualitätsmanagement Fachkraft, zertifizierter Qualitätsmanagementbeauftragter, Six Sigma Yellow Belt, Six Sigma Green Belt. Seine wissenschaftlichen Arbeiten veröffentlichte er 2018 beim Grin Verlag.

Titel