Lade Inhalt...

M.A. Antonia Kostretska

1 Titel veröffentlicht

Biographie

Antonia Kostretska, wurde 1950 in Lemberg geboren. Nach Abschluss von zwei Studien arbeitete sie mehrere Jahre als Ingenieurin und Lehrerin in der Ukraine, in Russland und im Ausland. Im Jahre 1997 zog Antonia Kostretska nach Deutschland. 2001 begann sie ein weiteres Studium an der Universität Heidelberg, das mit dem M. A. (Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte) abgeschlossen wurde. Im Jahr 2007 Wohnsitzwechsel nach Günzburg/Bayern. Hier begründete (2009) und leitete (bis 2015) sie den Internationalen Literaturclub. 2012 wurde dem Club ein Integrationspreis der Regierung von Schwaben verliehen.

Titel