Lade Inhalt...
Autor: Dr. Peter Birkel

Dr. Peter Birkel

3 Titel veröffentlicht

Biographie

Abitur 1963, Lehramtsstudieum in Kiel und Flensburg 1963-1966, Lehrertätigkeit an der Deutschen Schule in Aabenraa (Dk) 1966-1968, 2. Dienstprüfung für Lehramt an GHS 1968, Psychologiestudium an der Uni Kiel 1968-1970, Vordiplom, Studium an der Uni Konstanz 1970-1972, Diplom 1972, Mitarbeiter in der AG Pädagogische Diagnostik an der EWH Landau/Pfalz 1972-1977, Promotion an der Uni Konstanz 1977, Akademischer Rat/Oberrat an der Gesamthochschule-Universität Siegen im Fach Pädagogische Psychologie 1977- 1980, Akademischer Rat/Oberrat an der PH Weingarten 1980-2007, seither tätig als Lehrbeauftragter der FH Weingarten-Ravensburg und der PH Weingarten, 1982-2007 Lehrauftrag an DHBW Ravensburg und Prüfer bei der IHK Weingarten, seit 2007 Vorstandsmitglied der "Brennessel - Hilfe gegen sexuellen Missbrauch" in Ravensburg. Wichtigste Publikationen: Mündliche Prügungen - Zur Objektivität und Valididtät der Leistungsbeurteilung. Kamp: Bochum 1978 Weingartener Grundwortschatz Rechtschreibtest: WRT 1+ bis WRT 4+. Hogrefe: Göttingen 1997, 2. neugeeichte Auflage, 2007.