Lade Inhalt...
Autor: René Schweitzer

René Schweitzer

2 Titel veröffentlicht

Biographie

René Schweitzer wurde am 11.05.1986 in Bremerhaven geboren. Den Großteil seiner turbulenten Jugend verbrachte er im Münchner Norden. Als Jugendlicher war René einige Jahre als Rapper aktiv, anschließend schrieb er für einige Musikmagazine. 2010 erschien sein erster Roman, das Coming-of-Age-Drama Das Ende des Sommers. Ende 2013 erschien seine Jugendbanden-Geschichte Kaputt. Diese wurde mittlerweile unter dem Titel Messed Up auch auf dem englischsprachigen Markt veröffentlicht. Heute arbeitet René als Autor/Drehbuchautor und studiert an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Seine Kurzfilme Mack Blaster – Die Welt im Fadenkreuz und Die Schwarze Kapelle liefen auf zahlreichen namhaften Filmfestivals weltweit. Im Juni 2015 wurde Renés dritter Roman Auf dem Sprung veröffentlicht.