Lade Inhalt...

Digitale drahtlose Videoübertragung im Theater

Diplomarbeit 2006 132 Seiten

Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen

Zusammenfassung

Das Medium Video erfreut sich dank immer besser werdender technischer Möglichkeiten
auch im Theater großer Beliebtheit. Neben bühnenbildtechnischen Anwendungen und Einspielungen
von vorproduzierten Filmsequenzen, ist vor allem der Einsatz von Live-Kameras
ein von Regisseuren gern genutztes Mittel. Meist soll dabei das Bild einer von Schauspielern
bedienten Kamera sofort wieder auf eine Leinwand projiziert werden. Aus ästhetischen
Gründen und Gründen der Handhabung und Bühnensicherheit ist es üblicherweise
erwünscht, die Kamera nicht über ein Kabel anzubinden. Auf Grund funktechnischer Probleme
im Bühnenraum ist die Verwendung kostengünster analoger drahtloser Videoübertragungslösungen
im Normalfall nicht möglich, sodass die Anforderungen des Regieteams in
Bezug auf eine drahtlose Videokamera auf der Bühne all zu oft nicht erfüllt werden können.
Dank steigender Rechenleistungen und leistungsfähiger Videokompressionsverfahren existieren
seit einigen Jahren digitale drahtlose Videoübertragungslösungen für verschiedene
Anwendungen, die Funkübertragungen auch – oder gerade – in funktechnisch problematischen
Umgebungen realisieren können.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es in praktischen Tests derartige digitale Übertragungssysteme
– die allesamt für andere Anwendungen konzipiert sind – auf ihre Einsetzbarkeit
auf einer Theaterbühne hin zu überprüfen. Zu diesem Zweck wurde vom Autor am 19.Januar
2006 eine Informationsveranstaltung im Thalia Theater Hamburg organisiert, auf der
fünf Firmen ihre digitalen Übertragungssysteme auf der Bühne des Thalia Theaters präsentieren
konnten. Das aus Vertretern von vier großen Theatern bestehende Fachpublikum
hatte darüber hinaus die Möglichkeit, sich in kleinen Tests von der Leistungfähigkeit dieser
Systeme zu überzeugen.

Details

Seiten
132
Jahr
2006
Dateigröße
2.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v70527
Institution / Hochschule
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg – Fachbereich Medientechnik
Note
1,1
Schlagworte
Digitale Drahtlose Videoübertragung Theater Video Audio HD HDV MPEG DCT OFDM DVB WLAN DVB-T MIMO FUNK FBAS MPEG-4 H.264 1080 720 Wavelet COFDM Diversity Space Time Code IEEE 802.11 Link-XP CT-DECOM VLC GStreamer hdsend analoge Modulationsverfahren digitale Modulationsverfahren Blockcodes Faltungscodes

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Digitale drahtlose Videoübertragung im Theater