Lade Inhalt...

Die aktuelle Situation des Sportunterrichts in Deutschland mit einer Analyse der Schülerbeteiligung - Praktikumsbericht

Praktikumsbericht / -arbeit 2006 12 Seiten

Didaktik - Sport, Sportpädagogik

Leseprobe

Inhaltverzeichnis

1. Einleitung

2. Die aktuelle Situation des Schulsports in Deutschland

3. Der Sportunterricht an der Regelschule
3.1. Die äußeren Bedingungen
3.1.1. Die Sportstätte
3.1.2. Organisation des Sportunterrichts
3.2. Der Unterrichtsinhalt
3.3. Schülerbeteiligung
3.3.1. Eigene Statistik
3.3.2. Gründe
3.3.3. Lösungsansätze

4. Zusammenfassung

Anlage: Statistische Erhebung der Schülerbeteiligung

Quellenverzeichnis

1. Einleitung

Bei meinem Praktikum in einer Regelschule habe ich mich speziell dem Sportunterricht gewidmet und dabei sehr viele Eindrücke gewinnen können.

Eindrücke, die die Einstellungen zum Sport in der Schule aus Lehrer- Schüler- und Elternsicht betreffen, die sich mit den äußeren Bedingungen dieser Sportstätte beschäftigen, die aber auch den pädagogischen Inhalt einer Sportstunde widerspiegeln.

Was den Sportunterricht allgemein betrifft, so sind sich Pädagogen und Wissenschaftler einig, und auch mein persönlicher Eindruck kann dies nur bestätigen, dass sich etwas ändern muss. Wie die Situation des Schulsports allgemein aussieht, beschreibe ich im Kapitel 2 und das Kapitel 3, nämlich der konkrete Sportunterricht an meiner Praktikumsschule, bildet den Kernpunkt dieser Arbeit. Ich möchte dabei auch besonders mit der Erhebung einer kleinen Statistik zur Schülerbeteiligung am Sportunterricht beweisen, dass im heutigen Schulsport einiges schief läuft und von Grund auf neu durchdacht werden muss.

2. Die aktuelle Situation des Schulsports in Deutschland

Die aktuelle Lage des Schulsports in Deutschland ist erschreckend. Schon lange ist dieses Fach nicht mehr das was es mal war, was auch die aktuelle DSB-SPRINT-Studie belegt. Denn genau dieses Thema wird dort von Forschergruppen genauer untersucht. Die Ergebnisse sind zwar nicht völlig neu, bringen die Situation aber dennoch auf den Punkt.

Denn die seit langer Zeit bekannten Defizite sind ebenso bestätigt worden wie der Wunsch der Schülerinnen und Schüler nach einem umfangreichen und interessanten Sportunterricht. Die Defizite beinhalten konkret

- den zu hohen Stundenausfall, der meist das Ergebnis von zu wenigen Fachlehrern ist,
- die Überalterung der Sportlehrerschaft
- und auch schulformspezifische Benachteiligungen, die besonders an Hauptschulen festzustellen sind.[1]
Die Anerkennung des Faches Sport ist dennoch, wenn auch etwas abgeschwächt, vorhanden, nur dessen Umsetzung erweist sich als etwas schwieriger.

Das Ergebnis dieser Studie sollte auch ein längst fälliger Startschuss zu einer Umstrukturierung des Lehrplans sein und, denn dieser ist veraltet und der aktuellen Situation keinesfalls angepasst.

Dass der Schulsport reformiert werden müsse, dieser Meinung war KLÄSS, Verfasser einer Studie zu Schülereinstellungen zum Schulsport, bereits im Jahr 1976. Mit dieser Studie wurde festgestellt, dass

- sechzig Prozent der Schüler eine freiwillige Teilnahme am Sportunterricht fordern,
- dass bei den Schülern beliebte Sportarten wie z.B. Schwimmen und Tischtennis kaum eine Rolle spielen,
- dass sich fast alle Schüler eine freie Wahl von Sportarten wünschen
- und dass etwa die Hälfte der Schüler eine Abschaffung der Sportnote befürwortet.[2]

An dieser Studie kann man aber auch erkennen, dass viele wichtige Dinge zwar festgestellt und genügend belegt wurden, aber sich dadurch dennoch nicht viel geändert hat. Hoffen wir also, dass die SPRINTER-Studie des Deutschen Sportbundes mehr bewirkt.

3. Der Sportunterricht an der Regelschule

Wie genau die Situation des Sportunterrichts an deutschen Schulen aussieht, möchte ich an einem konkreten Beispiel deutlich machen, nämlich an der Regelschule.

[...]


[1] Vgl. Deutscher Olympischer Sportbund, URL: http://www.dsb.de/fileadmin/Bilder_allgemein/Veranstaltungen/Schulsport/Kurzfassung_1_.pdf.

[2] Vgl. Münster, Hans-Peter: Zwischen Passivität und Partizipation, Seite 191.

Details

Seiten
12
Jahr
2006
ISBN (eBook)
9783638599078
Dateigröße
412 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v66296
Institution / Hochschule
University of Sheffield
Note
Schlagworte
Situation Sportunterrichts Deutschland Analyse Schülerbeteiligung Praktikumsbericht

Autor

Zurück

Titel: Die aktuelle Situation des Sportunterrichts in Deutschland mit einer Analyse der Schülerbeteiligung - Praktikumsbericht