Lade Inhalt...

Lackieren eines Kotflügels (Unterweisung Fahrzeuglackierer / -in)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2006 8 Seiten

AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Maler, Lackierer, Fliesenleger

Leseprobe

1.Analyse der Rahmenbedingungen:

Angaben zum Auszubildenden:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Einordnung in den Ausbildungsrahmenplan:

Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zum Fahrzeuglackierer,

§ 5 Nr.12 c

Welche Voraussetzung braucht der Auszubildende für die Unterweisung:

Der Auszubildende hat durch vorheriges arbeiten mit Füllerpistolen beim Füllern von diversen Objekten den Umgang mit diesen erlernt.

Lernziel:

Groblernziel:

Der Auszubildende kann selbständig den Kotflügel zum Lackieren vorbereiten und die Lackierung ausführen.

Kognitiver Bereich:

Der Auszubildende kann:

Herstellerangaben von Lackierpistolen und Lacken zuordnen.

unter Berücksichtigung der Herstellerangaben die Einstellung der Lackierpistolen begründen.

Psychomotorischer Bereich:

Der Auszubildende kann:

die Lackierpistole selbständig nach Vorgaben hinsichtlich Lackierstrahl, Druck- und Materialmenge einstellen

die Lackierpistole selbständig und nach den Herstellerangaben in dem richtigen Abstand zum Objekt führen.

Affektiver Bereich:

Wird im Laufe der Ausbildungsdauer weiter geschult

Der Auszubildende kann:

zu lackierende Objekte selbständig vorbereiten und Lackierungen eigenverantwortlich und sorgfältig durchführen

die eigene Arbeitsausführung kontrollieren.

[...]

Details

Seiten
8
Jahr
2006
ISBN (eBook)
9783638511148
Dateigröße
382 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v56446
Note
gut
Schlagworte
Lackieren Kotflügels Fahrzeuglackierer Meisterschule Teil

Autor

Zurück

Titel: Lackieren eines Kotflügels (Unterweisung Fahrzeuglackierer / -in)