Lade Inhalt...

Handhabung eines Vermessungsgerätes, Höhenmessung mit Hilfe eines Nivellierinstrumentes (Unterweisung Straßenbauer / -in)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2006 13 Seiten

AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Maurer, Straßenbauer, Steinmetze

Leseprobe

Praktische Unterweisung

Name und Anschrift des Ausbilders:

Datum der Unterweisung:

Ort der Unterweisung:

Auszubildender:

Ausbildungsberuf: FA für Tief- und Straßenbau

Ausbildungsstand: 2. Lehrjahr

Thema der Unterweisung: Handhabung eines Vermessungsgerätes,

Höhenmessung mit Hilfe eines

Nivellierinstrumentes

Unterweisungsmethode: 4-Stufen-Methode

Arbeitsunterweisung

Handhabung eines Nivelliergerätes zur Höhenmessung

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Begründung der Lehrmethode:

Die 4-Stufen-Methode eignet sich in der Ausbildung, da sie wenig Vorkenntnisse voraussetzt. Der Auszubildende steht im Zentrum. Der Ausbilder transferiert seine Berufserfahrung auf den Lehrling. Außerdem werden bei dieser Methode alle Lehrbereiche angesprochen, welche einen nachhaltigen Lerneffekt versprechen. Bei dem eng umrissenen Thema der Unterweisung verspricht diese Methode auch die optimale Zeiteffizienz. Eine reine Demonstration hätte demgegenüber den wesentlichen Nachteil, dass der psychomotorische Lernbereich nicht angesprochen würde. Die Umsetzung der Theorie in die Praxis ist aber ein wesentliches Merkmal dieser Unterweisung. Außerdem würde die fehlende Anwendung des Gelernten die Nachhaltigkeit des Lernens mindern.

Ablauf der Arbeitsunterweisung nach der 4 - Stufen - Methode

1. Stufe: Theoretische Vorbereitung des Auszubildenden (ca. 4 min)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Details

Seiten
13
Jahr
2006
ISBN (eBook)
9783638499484
Dateigröße
1.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v54838
Note
1,4
Schlagworte
Handhabung Vermessungsgerätes Höhenmessung Hilfe Nivellierinstrumentes Straßenbauer

Autor

Zurück

Titel: Handhabung eines Vermessungsgerätes, Höhenmessung mit Hilfe eines Nivellierinstrumentes (Unterweisung Straßenbauer / -in)