Lade Inhalt...

Islamischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen. Ein Motor der gesellschaftlichen Integration von Muslimen?

Hausarbeit 2019 20 Seiten

Didaktik - Theologie, Religionspädagogik

Zusammenfassung

In dieser Arbeit soll die Frage geklärt werden, ob ein islamischer Religionsunterricht als ein Motor der gesellschaftlichen Integration gesehen werden kann. Um dies herauszufinden, soll zunächst die muslimische Präsenz in Deutschland beleuchtet werden, um das Verständnis der Notwendigkeit für einen islamischen Religionsunterricht herzustellen. Anschließend wird auf das Recht auf den Religionsunterricht nach Art. 7 III GG eingegangen, ehe der aktuelle Stand des islamischen Religionsunterrichts in Deutschland umschrieben und die Problematiken und bisherigen Übergangslösungen aufgezeigt werden. In diesem Zuge sollen auch die gegenwärtigen islamischen Unterrichtsversuche in den Bundesländern dargestellt werden. Daraufhin wird der umstrittene Begriff der Integration geklärt. Letztlich werden die multifaktoriellen Chancen des islamischen Religionsunterrichts angesprochen, die sich sowohl auf die Muslime, als auch auf die Schule, Kirche und Gesellschaft erstrecken.

Die Tatsache, dass selbst Muslime, die in Deutschland geboren wurden, nicht richtig aufgenommen werden, wirft die Frage auf, was bei der Integration falsch gemacht wurde. Rainer Klingholz meint, den ausschlaggebenden Punkt für die fehlgeschlagene Integration zu kennen, nämlich die Bildung. Zurzeit gibt es in Deutschland rund 750.000 muslimische Jugendliche, die schulpflichtig sind. Um die Integration dieser Gruppe in die Wege zu leiten und eine Verbesserung der Situation anzustreben, wird ein islamischer Religionsunterricht nach Art. 7 III des Grundgesetzes gefordert.

Details

Seiten
20
Jahr
2019
ISBN (eBook)
9783346155221
ISBN (Buch)
9783346155238
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v544366
Institution / Hochschule
Universität des Saarlandes
Note
1,3
Schlagworte
integration islamischer motor muslimen religionsunterricht schulen

Autor

Zurück

Titel: Islamischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen. Ein Motor der gesellschaftlichen Integration von Muslimen?