Lade Inhalt...

Abisolieren und Anbringen von Aderendhülsen an feindrahtigen Leitungen bzw. einen Leiter (Unterweisung Elektroniker / -in)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2006 9 Seiten

AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Elektroberufe

Leseprobe

Planungsvorbereitung einer Unterweisung unter Berücksichtigung der Arbeitszeitgliederung.

Ausbilder:

Name, Vorname: Prautzsch, Lars

Beruf: Elektroinstallateur

Unterweisungsdatum: 30.01.2006

Unterweisungsstätte: Werkstatt

Name, Vorname: Max Mustermann

Alter: 16

Vorbildung: Sekundarschulabschluss

Ausbildungsberuf: Elektroniker für Energie- und

Gebäudetechnik

Ausbildungsjahr: 1. Ausbildungsjahr

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Planung:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Eigenständigkeitsbestätigung:

Hiermit bestätige ich, die selbstständig Anfertigung dieser Planungsvorbereitung.

Datum, Unterschrift:

Ausbildungsziel in dieser Unterweisung

Leitziel:

Die erfolgreiche Ausbildung zum Elektroniker in der Fachrichtung

Energie- und Gebäudetechnik.

Richtlernziel:

Der Auszubildende erlernt alle nötigen Fertigkeiten, Fähigkeiten und Kenntnisse um

den Anforderungen in dem Bereich der Elektrotechnik „Schwerpunkt“ (Energie und Gebäudetechnik) gerecht zu werden.

Groblernziel:

Das Zurichten von Leitungen für die Weiterverarbeitung durch den Auszubildenden.

Feinlernziel:

Der Auszubildende soll elektrische Leitungen fachgerecht abisolieren und die Leiterenden

mit Aderendhülsen versehen.

Der Umgang mit der Abisolierzange, Presszange und weiteren Hilfsmitteln soll erlernt bzw. vermittelt werden.

Angewandet Unterweisungsmethode:

* Vier – Stufen – Methode*

Aufbau und Ablauf der Vier – Stufen – Methode

- 1. Stufe: den Auszubildenden vorbereiten
Einstimmen des Auszubildenden, Befangenheit nehmen. Aufgabe beschreiben und Ziel angeben, Thema in den Gesamtzusammenhang stelle. Interessen wecken, z.B. auf Aufträge hinweisen, Lernvorrausetzungen klären und auf Unfallgefahren hinweisen
- Stufe 2: vorführen und erklären
Vorführen des gesamten Arbeitsganges. Dann Teilschritten erklären, Was? Wie? Warum?
Hervorheben der Kernpunkte, bei mehrfachen Vormachen von laut nach leise
- Stufe 3: nachmachen lassen
Den Auszubildenden versuchen lassen. Ihn zum Mitsprechen anregen, erklären lassen, was er wie macht und den Auszubildenden die Kernpunkte angeben lassen, bei mehrfachen Nachmachen von leise nach laut. Fehler verbessern, bei Verstößen gegen die Arbeitsicherheit eingreifen. Unklarheiten klären. Begutachten, Beurteilen und Ermuntern (Motivieren)
- Stufe 4: üben und festigen
Über lassen bis zur Fehlerfreiheit (richtig, sicher, schnell)
Übungsbedienungen stets variieren, Transferaufgaben stellen, Kontrolle reduzieren (beste Kontrolle ist Selbstkontrolle durch den Auszubildenden
Unterweisung dokumentieren (Bericht, Arbeitsblatt, Nachweis).

[...]

Details

Seiten
9
Jahr
2006
ISBN (eBook)
9783638476164
ISBN (Buch)
9783638598316
Dateigröße
431 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v51728
Note
1
Schlagworte
Abisolieren Anbringen Aderendhülsen Leitungen Leiter Elektroniker

Autor

Zurück

Titel: Abisolieren und Anbringen von Aderendhülsen an feindrahtigen Leitungen bzw. einen Leiter (Unterweisung Elektroniker / -in)