Lade Inhalt...

Marktanalyse und Marketingplanung. Eine Kampagne für die Neueröffnung eines Damen-Fitnessstudios

Hausarbeit 2019 14 Seiten

BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1 Marktbeschreibung / -analyse
1.1 Allgemeine Informationen über den Unternehmenstyp
1.2 Lage und Standort des Unternehmens
1.3 Bestimmung von zwei Marktgebieten
1.4 Makroumfeldanalyse und Abschätzung des Marktpotentials
1.5 Wettbewerbsanalyse

2 Marketingplanung
2.1 Budgetplanung
2.2 Kommunikationspolitik
2.3 Werbeplanung
2.4 Kostenkalkulation / Budgetvergleich bei der Werbeplanung
2.5 Synergieeffekte im Rahmen der Kommunikationspolitik

3 Abschlussstatement

4 Literaturverzeichnis

5 Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
5.1 Abbildungsverzeichnis
5.2 Tabellenverzeichnis

1 Marktbeschreibung / -analyse

1.1 Allgemeine Informationen über den Unternehmenstyp

Eine Positionierung am Markt ist wichtig, damit die eigene angebotene Leistung im Vergleich zu Wettbewerbern Zielgruppen gerichtet heraussticht (Griese 2011, S. 130).

Da es sich bei dem Unternehmen um ein Damenfitness-Studio handelt, beschränkt sich die Hauptzielgruppe auf Frauen in jedem Lebensaltern, insbesondere aber Frauen ab dem 30. Lebensjahr. Die Zielgruppe steht fest im Leben und möchte den Sport vor allem aus gesundheitlichen Aspekten neben Haushalt, Kindern und Job in den Alltag integrieren. Desweiteren haben die Frauen aus der Zielgruppe überwiegend ein festes Einkommen und können sich somit die monatlichen Beiträge im Mittelpreis-Segment gut leisten.

Konventionelle Fitness-Studios sprechen viele Frauen nicht an, da sie sich eine intensivere Betreeung wünschen und vom Körperkult eingeschüchtert oder unter Druck gesetzt fühlen.

Damit die Zielgruppe gegenüber dem Unternehmen eine positive Einstellung einnimmt, wird mit der Positionierung eine eindeutige Abgrenzung zu Wettbewerbern geschaffen (Weis, 2009, S. 150). Das Unternehmen setzt somit schon bei der Einrichtung der Räumlichkeiten auf helle Farben, moderne Trainingsgeräte und hochwertige Möbel. In den Umkleiden gibt es Einzelduschkabinen. Unterstützt wird das Ganze durch echte Zimmerpflanzen, penible Sauberkeit und einen angenehmen Duft. Ziel ist es den Frauen ein Ort der Erholung und Selbstverwirklichung anzubieten und einen Kontrast zum Alltag zu schaffen.

Das Training findet im Zirkel und in Kleingruppen statt und wird durchgehend von einer Trainerin betreut, die die Frauen durchgehend berät und korrigiert. Innerhalb von 30 Minuten durchläuft jedes Mitglied den Zirkel dreimal. Die Übungsreihenfolge ist so konzipiert, dass sich unterschiedliche Muskelgruppen abwechseln. So wird der gesamte Körper gleichmäßig trainiert und Pausen können vermieden werden. Die individuelle Betreeung wird vor und nach dem Training beibehalten. In regelmäßigen Abständen werden die Trainingsgewichte im persönlichen Gespräch angepasst und Gesundheitschecks mittels Körperfett- und Gewichtsmessung durchgeführt. Des Weiteren werden kostenlose Ernährungsberatungen angeboten und individuelle Ernährungspläne verkauft.

Alle Mitglieder haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Lobby zu setzen und sich mit anderen Mitgliedern und Trainern auszutauschen. Es stehen Fitness-Zeitschriften zur Verfügung und es gibt die Möglichkeit Tee, Kaffee und Proteinshakes an der Rezeption zu kaufen.

Die Öffnungszeiten sind von 07:00 – 22:00 und ermöglichen eine gute Integrierbarkeit in den Alltag.

Nachfolgend wird die Produkt-, Preis- und Distributionspolitik des Unternehmens tabellarisch dargestellt. Sie leitet sich aus der Positionierung ab.

Tab. 1: Produkt-, Preis- und Distributionspolitik des Unternehmens (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1.2 Lage und Standort des Unternehmens

Die Wahl des Standortes des Unternehmens in Saarbrücken richtete sich primär nach der Verteilung bereits bestehender Fitness-Studios in Saarbrücken, der Bevölkerungsanzahl der verschiedenen Stadtteile, Erreichbarkeit mit dem PKW und Öffentlichen Verkehrsmitteln sowie den vor Ort gegebenen Bedingungen wie beispielsweise bereits bestehende Parkmöglichkeiten.

Der gewählte Standort befindet sich an der Malstatter Straße in 66117 Saarbrücken. Dieser befindet sich im Stadtteil Alt-Saarbrücken und liegt direkt an der Grenze zu dem Stadtteil Malstatt. Der Standort ist im Erdgeschoss gelegen. In direkter Nachbarschaft befindet sich außerdem das Parkhaus „htw saar“ und die Gersweilerstraße mit vielen kleinen Geschäften. Der Standort wurde primär ausgewählt, da er durch die nahegelegenen Auffahrten der A620 und B51 eine sehr gute Verkehrsanbindung hat und die Stadtteile Alt-Saarbrücken und Malstatt mit 19.831 und 29.349 Einwohnern zu den drei Bevölkerungsstärksten Stadtteilen Saarbrückens gehören (Landeshauptstadt Saarbrücken, 2018). Desweiteren liegt das Parkhaus „htw saar“ und die Gersweilerstraße mit seinen zahlreichen Geschäften in direkter Nachbarschaft. Zuletzt hat das einzige andere Damenfitness-Studio in Saarbrücken am östlichen Ende des Stadtteils St. Johann seinen Standort und liegt somit nicht im eigenem Marktgebiet Eins.

1.3 Bestimmung von zwei Marktgebieten

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 1: Marktgebiet mit Wettbewerbern (Openrouteservice, 2019)

In der Abbildung sind die zwei Marktgebiete des Unternehmens und die zwei stärksten Mitbewerber auf einer Karte eingezeichnet. Die grüne Fläche zeigt das Marktgebiet Eins mit einer Erreichbarkeit von sieben Minuten an und die rote Fläche zeigt das Marktgebiet Zwei mit einer Erreichbarkeit von sieben bis 12 Minuten an. Berücksichtigt wurden hier die Anfahrtszeiten mit dem PKW, bei den vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeiten und während der Hauptverkehrszeit. Der Maßstab ist der Karte zu entnehmen.

1.4 Makroumfeldanalyse und Abschätzung des Marktpotentials

Zur Beurteilung der wirtschaftlichen Faktoren geben die folgenden Tabellen die Kaufkraft, die Arbeitslosenquote und die Altersverteilung der Saarbrücken sowie die weiblichen Einwohnerzahlen in den Marktgebieten an.

Tab. 2: Kaufkraft, Arbeitslosenquote und Altersverteilung der Stadt Saarbrücken (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Tab. 3: weibl. Einwohner in den Marktgebieten nach Stadtteilen (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1.5 Wettbewerbsanalyse

Die folgende Tabelle beschreibt die Produktpolitik sowie die grundlegende Positionierung der Mitbewerber Kieser Training Saarbrücken und Frauen Fitness Saarbrücken.

Tab. 4: Wettbewerbsanalyse (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Details

Seiten
14
Jahr
2019
ISBN (eBook)
9783346033826
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v501825
Institution / Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
1,1
Schlagworte
Marketing Sportökonomie BWL Fitness Fitnessstudio Frauen Fitness Marktanalyse Marketingplanung Marketingkampagne

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Marktanalyse und Marketingplanung. Eine Kampagne für die Neueröffnung eines Damen-Fitnessstudios