Lade Inhalt...

Die Schlüsselstationen auf der Reise der Burgunden zu Etzel. Die Donauüberquerung und die Einkehr in Bechelaren

Präsentation 2012 9 Seiten

Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik

Zusammenfassung

Diese Präsentation (inklusive Handout) mit dem Titel "Die Schlüsselstationen auf der Reise der Burgunden zu Etzel. Die Donauüberquerung und die Einkehr in Bechelaren" enthält u.a. folgende Inhalte:

Rückblick:
Hochzeit: Kriemhild und Etzel;
Bettgespräch;
Hagen enttarnt Kriemhilds Pläne: (1458,2-4)

25. Aventiure:
Die Reise der Nibelungen zu den Hunnen
12. Tag – Donauüberquerung / Prophezeiung (1530; 1537)

Wieso überhaupt eine Donauüberquerung? → nördlichere Route über Regensburg?

wichtige Bedeutung seit Ur- und Frühzeit bis ins 13. Jahrhundert

a) Der Fährmann
b) Der Kaplan

26. Aventiure:
Kampf mit den bayerischen Markgrafen
c) Die Markgrafen Gelfrat und Else
d) Der Markgraf Eckewart

27. Aventiure: Einkehr in Bechelaren
==> TRIUWE-KONFLIKT RÜDIGERS!

Details

Seiten
9
Jahr
2012
ISBN (eBook)
9783346007292
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v496101
Institution / Hochschule
Universität Regensburg – Institut für Germanistik – Lehrstuhl für Ältere Deutsche Literatur
Note
2,3
Schlagworte
Nibelungenlied nibelungen kriemhild siegfried burgunden etzel bechelaren donauüberquerung ädl die nibelungen mittelalter hagen gernot aventiure hunnen donau

Autor

Zurück

Titel: Die Schlüsselstationen auf der Reise der Burgunden zu Etzel. Die Donauüberquerung und die Einkehr in Bechelaren