Lade Inhalt...

Unterrichtsentwurf im Fach Deutsch zum Buch "Der Junge im gestreiften Pyjama"

Erarbeitung des Konflikts der Erwachsenen in Brunos Familie

Unterrichtsentwurf 2018 40 Seiten

Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Thema der Unterrichtsreihe.

2. Thema der Unterrichtsstunde.

3. Stundenziel

4. Teilziele.

5. Tabellarische Darstellung der geplanten Unterrichtsreihe.

6. Verlaufsplan.

7. Begründung zentraler Aspekte der Unterrichtskonzeption.

8. Darstellung der längerfristigen Unterrichtszusammenhänge.

9. Quellenverzeichnis.

10. Anhang

1. Thema der Unterrichtsreihe

„Natürlich geschah dies alles vor langer Zeit und etwas Ähnliches könnte nie wieder passieren.“ – Literarisches und historisches Lernen anhand des historischen Jugendromans Der Junge im gestreiften Pyjama von John Boyne unter besonderer Berücksichtigung der Figurengestaltung

2. Thema der Unterrichtsstunde

Der Konflikt in der Familie oder Warum Großmutter hinausstürmte–

Erarbeitung des Konflikts der Erwachsenen in Brunos Familie unter besonderer Berücksichtigung des Alleinstellungsmerkmals der Großmutter mithilfe eines Standbildes

3. Stundenziel

Die SuS können den Konflikt in Brunos Familie sowie das Alleinstellungsmerkmal der Großmutter erläutern, indem sie die Ansichten der jeweiligen Figuren analysieren, anhand derer das Zerwürfnis zwischen der Großmutter und ihrem Sohn erläutern und ihre Ergebnisse in ein Standbild übertragen.

4. Teilziele

Die SuS können die Ansicht des Großvaters zur beruflichen Position seines Sohnes benennen, indem sie dessen Gedanken formulieren. (Texte – Rezeption)

Die SuS können die jeweiligen Ansichten der Figuren im Hinblick auf die Position von Brunos Vater benennen, indem sie deren Verhalten aspektorientiert analysieren. (Texte – Rezeption)

Die SuS können die Ursache des Zerwürfnisses zwischen Brunos Vater und seiner Großmutter erläutern, indem sie das Verhalten aller Erwachsenen untereinander anhand ihrer Ergebnisse analysieren. (Texte – Rezeption)

Die SuS können den Konflikt in Brunos Familie sowie das Alleinstellungsmerkmal der Großmutter erläutern, indem sie die Ansichten der jeweiligen Figuren in ein Standbild übertragen. (Texte – Produktion)

Die SuS können die Interpretation des Konflikts in der Familie beurteilen, indem sie die Ergebnisse ihrer Mitlernenden vor dem Hintergrund ihrer Arbeitsergebnisse kriteriengeleitet evaluieren. (Texte – Rezeption)

Eventualziele:

Die SuS können die Ansichten der Figuren zur beruflichen Position von Brunos Vater erläutern, indem sie jeweils prägnante Zitate auswählen. (Texte – Rezeption)

Die SuS können die Ansichten der Großmutter und des Großvaters zur beruflichen Position ihres Sohnes gegenüberstellen, indem sie einen Auszug ihres Konfliktgesprächs analysieren. (Texte – Rezeption)

5. Tabellarische Darstellung der geplanten Unterrichtsreihe

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

6. Verlaufsplan

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

7. Begründung zentraler Aspekte der Unterrichtskonzeption

[...]


1. Ausfall der 6. Unterrichtsstunde in der Sekundarstufe I wegen der Hitze.

2. In Anlehnung an: Johannes Diekhans: EinFach Deutsch. Unterrichtsmodell. John Boyne. Der Junge im gestreiften Pyjama. Paderborn 2011. S.45ff.

3. vgl. Bettina Hurrelmann: Literarische Figuren. Wirklichkeit und Konstruktivität. In: Praxis Deutsch 177/2003, S.5.

4. vgl. ebd.

5. vgl. Kaspar H. Spinner: Literarisches Lernen. In: Praxis Deutsch 200 (11/2006), S.10.

6. Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen: Kernlehrplan für das Gymnasium – Sekundarstufe I in Nordrhein-Westfalen. Deutsch. Frechen 2007. S.28.; Georg-Forster-Gymnasium der Stadt Kamp-Lintfort: Schulinterner Lehrplan für die Sekundarstufe I. S.10.

7. vgl. ebd. S.41.

8. vgl. ebd. S.42.

9. Elke Platz-Waury: Figur. In: Weimer, Klaus et al. (Hg.): Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Bd.I. Berlin/ New York 19973, S.587.

10. John Boyne: Der Junge im gestreiften Pyjama. Frankfurt am Main 201013. S.110-120. Im Folgenden wird nach dieser Ausgabe unter der Angabe der Seitenund Zeilenzahl im fortlaufenden Text zitiert.

11. vgl. Manfred Pfister: Das Drama. Theorie und Analyse. München 201111. S.241. Pfister bezieht sich zwar auf das Drama, doch seine Theorie kann aus heuristischer Intention durchaus auf den Roman übertragen werden (vgl. Hurrelmann 2003: 6).

12. vgl. Elke Platz-Waury: Figur. In: Weimer, Klaus et al. (Hg.): Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Bd.I. Berlin/ New York 19973, S.587.

13. Manfred Pfister: Das Drama. Theorie und Analyse. München 201111. S.243.

Details

Seiten
40
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783668916388
ISBN (Buch)
9783668916395
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v461671
Note
1,0
Schlagworte
unterrichtsentwurf fach deutsch buch junge pyjama erarbeitung konflikts erwachsenen brunos familie
Zurück

Titel: Unterrichtsentwurf im Fach Deutsch zum Buch "Der Junge im gestreiften Pyjama"