Lade Inhalt...

Schneiden von Äpfeln für Fruchtsalat (Unterweisung Koch / Köchin)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2005 9 Seiten

AdA Gastronomie / Hotellerie / Tourismus

Leseprobe

Unterweisung zur Ausbildereignungsprüfung

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Unterweisungsablauf

1. Operationales Lernziel

Der/die Auszubildende ist nach der Unterweisung in der Lage, verschiedene Obstsorten, z.B. Äpfel und Birnen unter Beachtung fachlicher, arbeitstechnischer und ökologischer Aspekte zu einem Teil eines Fruchtsalates zu verarbeiten.

2. Ausgangssituation

Der/die Auszubildende ist im 1. Lehrjahr, den 3. Monat im Bereich Gardemanger.

Grundkenntnisse über die Obstsorten sind vorhanden. Als Vorkenntnisse wurden schon der Umgang mit Messern sowie ökologisches Arbeiten vermittelt.

Der Lehrling wurde bereits mit Hygiene- und Unfallverhütungsvorschriften vertraut gemacht.

3. Erreichen des Lernzieles

Das oben angegebene Lernziel wird angestrebt. Die Durchführung erfolgt nach der 4-Stufenmethode: 1. Vorbereiten

2. Vormachen, Erklären

3. Nachmachen und erklären lassen

4. Vertiefen, mündlich wiederholen

Die angewendeten didaktische Prinzipien lauten Prinzip der Fasslichkeit, Prinzip der Aktivierung und Prinzip der Anschaulichkeit sowie der Lernerfolgssicherung.

4. Lernzielbereiche

Kognitiv: Arbeitsschritte, Abläufe

Affektiv: Sauberkeit, Ordnung, Höflichkeit, UVV

Psychomotorisch: Schneiden, Schälen

Stufe I

Heranführen des Auszubildenden an die Aufgabe

1. Arbeitsmaterialien bereitstellen, Unterweisungsplatz aufbauen

- Schneidebrett
- Messer
- Schüsseln
- Obst, Früchte
- evtl. Arbeitshandschuhe

2. Begrüßung des Auszubildenden, Abbau von Befangenheit

- Freundliche Begrüßung des Auszubildenden, Händedruck. Kurz
Vorstellen.
- Um die Befangenheit abzubauen, erkundige ich mich bei ihm/ihr über
seine/ihre Stimmung, baue seine/ihre Ängste ab.

3. An das Thema der Unterweisung anknüpfen

- Nennen des Themas: „Schneiden eines Fruchtsalates“
- Erfragen von Vorkenntnissen im Bereich des Themas, Messerbenutzung
- Einkleiden bzw. auf die Kleidungsvorschrift hinweisen

4. Interesse wecken und motivieren

- gesunde Speise, nicht nur zum Frühstück
- herausschmecken der einzelnen Früchte, Zeichen der Frische der Waren

5. Sinn und Zweck der Aufgabe erklären, Lernziel nennen

- Der/die Auszubildende ist nach der Unterweisung in der Lage,

verschieden Obstsorten sowie Früchte unter Beachtung fachlicher,

arbeitstechnischer und ökologischer Aspekte zu einem Fruchtsalat zu verarbeiten.

6. Lernziel im Zusammenhang mit der Gesamtausbildung nennen

- Der Ausbildungsrahmenplan schreibt vor, dass dem/der Auszubildendem alle Kenntnisse und Fähigkeiten der Küche, im Allgemeinem dem Bereich Gardemanger, vermittelt werden. Der Lehling hat somit die Möglichkeit, seine selbst gelernten Fähigkeiten (z.B. Schnitttechniken) zu verbessern und zu vertiefen.

[...]

Details

Seiten
9
Jahr
2005
ISBN (eBook)
9783638430715
ISBN (Buch)
9783638597234
Dateigröße
404 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v45718
Note
1,9
Schlagworte
Schneiden Fruchtsalat Koch Köchin)

Autor

Zurück

Titel: Schneiden von Äpfeln für Fruchtsalat (Unterweisung Koch / Köchin)