Lade Inhalt...

Informationsübertragung und Infrastruktur im World Wide Web am Beispiel einer E-Mail

Hausarbeit 2016 19 Seiten

Informatik - Software

Zusammenfassung

Die Problemstellung und somit auch Hauptziel dieser Arbeit ist die Darstellung des Weges einer elektronischen Nachricht durch die Infrastruktur des World Wide Webs, des Senders und des Empfängers. Es handelt sich hierbei um sehr komplexe Vorgänge, welche das eigentlich „banale“ Versenden und Empfangen einer E-Mail erst ermöglichen.

In der heutigen Zeit spielt die digitale Kommunikation eine äußerst wichtige Rolle und ist im privaten wie besonders im geschäftlichen Bereich nicht mehr wegzudenken. Das World Wide Web, im Alltag oft fälschlicherweise mit dem Internet selbst identifiziert, versorgt uns mit Informationen und Diensten aller Art.

Das World Wide Web besteht nicht nur aus mehreren Rechnern und TCP/IP dazwischen, sondern dahinter verbergen sich sehr komplexe Vorgänge die einen weltweiten Dienst zur Übermittlung nicht nur von Daten, sondern auch von audiovisuellen Informationen in Form von IP-Paketen darstellen. Vergleicht man diesen Dienst mit der Post, so würde ein IP-Paket einem Brief und die IP-Adresse einer postalischen Adresse entsprechen.

Details

Seiten
19
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783668854666
ISBN (Buch)
9783668854673
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v453115
Institution / Hochschule
AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart
Note
1,0
Schlagworte
Informationsübertragung www TCP/IP SMTP OSI-Schichtenmodell DNS IP-Protokoll Routing Router POP3 IMAP4

Autor

Zurück

Titel: Informationsübertragung und Infrastruktur im World Wide Web am Beispiel einer E-Mail