Lade Inhalt...

Anzeigewürfel mit Siebensegmentanzeige und Schieberegister

Hausarbeit 2015 16 Seiten

Informatik - Programmierung

Zusammenfassung

Die Problemstellung und somit auch Hauptziel dieser Arbeit ist die Erstellung einer funktionsfähigen Schaltung und Programmierung für einen elektronischen Würfel. Die gesamte Schaltung soll aus dem "Fritzing StarterKit with arduino UNO" aufgebaut werden. Die einzelnen Bestandteile des Aufbaus der Schaltung sind ein Taster, ein Schieberegister und eine Siebensegmentanzeige.

Nach dem Einschalten oder Neustart des Würfelspiels soll auf der Siebensegmentanzeige von der Zahl "6" ausgehend rückwärts auf die Zahl "1" gezählt werden. Ist die Zahl "1" erreicht, deutet ein dreimaliges blinken derselben auf die Bereitschaft des Würfels hin. Durch einen Druck auf den Taster kann nun eine Zufallszahl gewürfelt werden. Bei der Programmierung sollen einzelne Unterprogramme in eine Klasse ausgelagert werden, um das Programm übersichtlicher und strukturierter zu gestalten.

Um das Hauptziel dieser Aufgabenstellung zu erreichen wird die vorliegende Ausarbeitung die folgenden Teilziele erarbeiten: Grundlagen, Schaltungsentwurf, Codeerstellung, Vereinfachung des Codes und Unterprogramme in Klassen auslagern.

Details

Seiten
16
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783668853225
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v453104
Institution / Hochschule
AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart
Note
1,0
Schlagworte
Siebensegmentanzeige Schieberegister MCS40 Mikrocomputer Programmablaufplan

Autor

Zurück

Titel: Anzeigewürfel mit Siebensegmentanzeige und Schieberegister