Lade Inhalt...

Interkulturelle Pragmatik. Eine kontrastive Analyse des Sprechakts "Aufforderung" in Deutschland und Mexiko

Bachelorarbeit 2017 71 Seiten

Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde

Zusammenfassung

Der Forschungsbereich der interkulturellen Pragmatik als Bestandteil der Pragmalinguistik nimmt seit der pragmatischen Wende eine immer größere Bedeutung in der modernen Sprachwissenschaft ein. Im Zentrum der Analyse steht in diesem Bereich die konkrete Ausgestaltung von insbesondere mündlichen Interaktionen mit spezfischen Sprechakten, die unter anderem aus kulturspezifischer Perspektive betrachtet werden.

Die vorliegende Arbeit behandelt in diesem Kontext konkret die kontrastive Analyse des Sprechakt Aufforderung der beiden Sprachen Deutsch und mexikanisches Spanisch und bezieht bei der Analyse des eigens erhobenen Datenmaterials außerdem genderlinguistische Aspekte mit ein, welches eine neue Art der Betrachtungweise darstellt.

Details

Seiten
71
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783668623484
Dateigröße
1.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v388169
Institution / Hochschule
Universität Mannheim
Note
1,3
Schlagworte
interkulturelle pragmatik eine analyse sprechakts aufforderung deutschland mexiko

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Interkulturelle Pragmatik. Eine kontrastive Analyse des Sprechakts "Aufforderung" in Deutschland und Mexiko