Lade Inhalt...

Länderanalyse Ecuador. Wachstumschancen und -risiken

Hausarbeit 2017 72 Seiten

Politik - Internationale Politik - Region: Mittel- und Südamerika

Zusammenfassung

Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit den Wachstumsaussichten des Landes Ecuador. Es sollen Wachstumschancen und -risiken identifiziert und bewertet werden. Dabei beziehen sich die Autoren vor allem auf folgende Indikatoren: Geographie, Infrastruktur, Demographie, Armut, Regierungsführung und Staatsversagen, Wirtschaftspolitischer Rahmen und Investitionsklima, Fiskalpolitischer Rahmen und Steuerfalle, Bildung und Innovation, Wirtschaftsstruktur und -entwicklung, Monetäres System, Außenwirtschaft und Wechselkurse.
Die Wachstums- und Risikoanalyse Ecuadors orientiert sich hierbei weitgehend an den durch Jeffrey Sachs erarbeiteten Kriterien, „Warum Länder Wirtschaftswachstum erzielen“.

Details

Seiten
72
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783668624023
ISBN (Buch)
9783668624030
Dateigröße
3.5 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v387772
Institution / Hochschule
Fachhochschule Münster
Note
1,7
Schlagworte
Geographie Infrarstruktur Demographie Kultur Armut Regierungsführung Wirtschaftspolitik Fiskalpolitik Bildung Innovation Wirtschaftsstruktur Wirtschaftsentwicklung Inflation Geldpolitik Finanzmärkte Wechselkurse Außenhandel Kapitalverkehr Verschuldung Sachs Länderanalyse Ecuador Chile Makroökonomie Makro BIP Standortanalyse Wachstumsanalyse

Teilen

Zurück

Titel: Länderanalyse Ecuador. Wachstumschancen und -risiken