Lade Inhalt...

Die neun Kurfürstentümer des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation

Das große Fürstenlexikon Band 2

Fachbuch 2017 116 Seiten

Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit

Zusammenfassung

Dies ist der 2. Band des Großen Fürstenlexikons.
Er enthält alle neun Kurfürstentümer des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und ihre Oberhäupter. Abgerundet werden die Fürstenbiografien durch informative Tabellen und Stammtafeln.
Das Wort Kur oder Kür stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutet Wahl. Das Heilige Römische Reich (Deutscher Nation) kannte zunächst sieben, dann neun und seit 1803, also erst am Ende des Alten Reiches, zehn solcher Wahlfürsten. Diese hatten jedoch nicht nur das Recht, den römischen König, wie der deutsche Herrscher hieß, zu wählen, sondern sie trugen im Laufe der Zeit auch die Gesamtverantwortung für das Reich mit.

Details

Seiten
116
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783668622944
ISBN (Buch)
9783668622951
Dateigröße
2.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v384498
Note
Schlagworte
kurfürstentümer heiligen römischen reiches deutscher nation fürstenlexikon band

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die neun Kurfürstentümer des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation