Lade Inhalt...

Wie wird das Image und die Wertewelten des Mercedes Benz E300L in China transportiert? Kulturell adäquate Werbung als Bedeutungsträger

Hausarbeit (Hauptseminar) 2016 47 Seiten

BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing

Zusammenfassung

Welche Kulturalität gibt es in der Werbung? Was sagt die Kulturalität über die Realität Chinas aus? Auf welche Werte und Normen von Chinesen sind die kulturellen Wissen zurückzuführen? Wie wird die Werbung anhand dieser mit Mehrwerten aufgeladen?

Auf Grundlage dieser Frage gliedert sich die Arbeit in folgende Abschnitte. Zunächst wird eine Begriffserklärung vorgenommen, um herauszuarbeiten, wie sich Kulturalität in Werbung allgemein finden lässt. Danach wird der Werbespot beschrieben, um einen Überblick über die wichtigsten Orte, Figure, Figurem, Gegenstände und Ereignisse zu gewinnen und gleichzeitig wird in die wesentlichen audiovisuellen Komponenten des Werbespots eingeführt. Nachdem die Grundlagen geklärt sind. Wird im vierten Kapitel eine Analyse des kulturellen Wissens, das in dem Werbespot enthalten ist, vorgenommen.

In den Kapiteln 5 und 5 folgt eine Analyse der Raum- und Figurensemantik, sowie des elitären Code. Beides geschieht unter der Fragestellung, welche Methoden und Elemente verwendet werden, um das Produkt mit elitären Mehrwerten aufzuladen. Die Erkenntnisse werden schließlich in einem Fazit zusammengeführt.

Details

Seiten
47
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783668617551
ISBN (Buch)
9783668617568
Dateigröße
1.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v379464
Institution / Hochschule
Universität Passau
Note
1,3
Schlagworte
image wertewelten mercedes benz e300l china kulturell werbung bedeutungsträger

Autor

Zurück

Titel: Wie wird das Image und die Wertewelten des Mercedes Benz E300L in China transportiert? Kulturell adäquate Werbung als Bedeutungsträger