Lade Inhalt...

Die Darstellung Alexanders des Großen in zwei bayerischen Schulbüchern. Ein Vergleich zwischen G8- und G9-Unterrichtsmaterial

Hausarbeit 2015 20 Seiten

Geschichte - Didaktik

Zusammenfassung

Alexander der Große – Sohn Philipps II., König von Makedonien und Hegemon des korinthischen Bundes, ist wohl jedem ein Begriff. Die Taten Alexanders wurden bereits in zahlreichen Spielfilmen thematisiert. Doch auch in heutigen Schulgeschichtsbüchern füllen die Feldzüge Alexanders einige Seiten. Der Lehrplan für bayerische Gymnasien sieht die Behandlung dieser Thematik für die 6. Klasse vor. Seit der Verkürzung des Gymnasiums auf acht Schuljahre hat sich in der Struktur des Schulsystems einiges geändert. Interessant ist es daher, inwieweit sich das neue Model auf die Schulgeschichtsbücher auswirkt. Folglich ist Gegenstand dieser Arbeit der Vergleich zwischen einem derzeit in Bayern zugelassenem Schulbuch und einem Schulbuch aus G9-Zeiten.

Bevor die tatsächliche Schulbuchanalyse vorgenommen wird, werden grundlegende Informationen im Bezug auf das Schulgeschichtsbuch erläutert. Die Entwicklung des Schulbuches und Fragen wie "Welche Schulbuchtypen gibt es?" und "Wie sind Schulbücher aufgebaut?" stehen im Vordergrund. Die staatliche Prüfung und der Bezug zum Lehrplan werden ebenfalls thematisiert.

Auf die theoretischen Grundlagen folgt die Analyse der Schulbücher "Horizonte 6. Geschichte Gymnasium Bayern" und "Oldenbourg Geschichte für Gymnasium 6". "Horizonte" ist derzeit in Bayern zu gelassen und wird in der 6. Klasse des achtjährigen Gymnasiums verwendet. Das Oldenbourger Schulbuch wurde für das neunjährige Gymnasium konzipiert. Im Vergleich liegt das Augenmerk auf unterschiedlichen Charakteristika, wie Quellen, Arbeitsaufträge, Themenschwerpunkte, Verwendung von Karten und dem Text-Bildverhältnis. Eine Möglichkeit, die oben genannten Schulbücher zu vergleichen, bietet der konkrete Schwerpunkt auf den Themenblock "Alexander der Große". Die jeweiligen Merkmale sowie die dadurch zu erreichenden Kompetenzen sollen näher erläutert werden. Abschließend werden die Konzeptionen der beiden Schulbücher durch den Verfasser bewertet.

Details

Seiten
20
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783668542037
ISBN (Buch)
9783668542044
Dateigröße
537 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v376624
Institution / Hochschule
Ludwig-Maximilians-Universität München
Note
1,7
Schlagworte
gymnasium geschichtsunterricht quelle

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Darstellung Alexanders des Großen in zwei bayerischen Schulbüchern. Ein Vergleich zwischen G8- und G9-Unterrichtsmaterial