Lade Inhalt...

Faschismus und Antifaschismus in Franz Fühmanns "Das Judenauto"

Hausarbeit (Hauptseminar) 2011 14 Seiten

Germanistik - Neuere Deutsche Literatur

Zusammenfassung

"Das Judenauto" ist ein Erzählband, in dem Ausschnitte aus dem Leben des Ich-Erzählers dargestellt werden, angefangen bei seinen Erlebnissen als Schüler, über seine Jahre im Krieg bis zu seiner Ankunft in der neu gegründeten DDR. Dass dies gewisse Erinnerungen an die Biographie Fühmanns hervorruft, ist nicht ohne Grund so. Es soll jedoch nicht um den Vergleich des Textes mit der Biografie Fühmanns gehen, vielmehr soll es um das Thema Faschismus und Antifaschismus in "Das Judenauto" gehen.

Details

Seiten
14
Jahr
2011
ISBN (eBook)
9783668535183
ISBN (Buch)
9783668535190
Dateigröße
478 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v376395
Institution / Hochschule
Universität Leipzig – Institut für Germanistik
Note
1,9
Schlagworte
Franz Fühmann DDR-Literatur Das Judenauto Faschismus Antifaschismus

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Faschismus und Antifaschismus in Franz Fühmanns "Das Judenauto"