Lade Inhalt...

Planung einer Unterrichtsstunde zum Thema "Der Schluss einer Erörterung"

Praktikumsbericht / -arbeit 2013 20 Seiten

Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft

Zusammenfassung

Im Kern der Lehrprobe steht die Arbeit am Schluss einer freien linearen Erörterung mit steigernder Anordnung der Argumente. Das Thema, mit welchem die Schüler sich hierbei beschäftigen, ist: „Im Beruf kleidet man sich anders als in der Freizeit“.

Die gesamte Lerneinheit ist folglich in dem Kompetenzbereich „Texte produzieren: schreiben“ angesiedelt. Innerhalb dieses Bereichs ist der Schwerpunkt auf die Schreibform des Argumentierens gelegt. Durch die Orientierung am Thema „Im Beruf kleidet man sich anders als in der Freizeit“ wird darüber hinaus eine Lerngelegenheit geschaffen, die es den Schülern ermöglicht, Kompetenzen für ihr späteres Leben auszubilden. Curricular wird dies durch den Bezug zum Themenkreis „individuelles Leben / Berufsvorbereitung“ begründet.

Details

Seiten
20
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783668540217
ISBN (Buch)
9783668540224
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v376350
Institution / Hochschule
Universität Erfurt
Note
1,3
Schlagworte
Planung Unterricht Erörterung Schule Kinder Lehrer Deutsch

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Planung einer Unterrichtsstunde zum Thema "Der Schluss einer Erörterung"