Lade Inhalt...

Psychologie des Gesundheitsverhaltens. Der Begriff der Selbstwirksamkeitserwartung und eine Studie zum Gesundheitsverhalten als Beispiel

Einsendeaufgabe 2017 20 Seiten

Psychologie - Diagnostik

Zusammenfassung

Hier geht es um das Fach Psychologie des Gesundheitsverhaltens der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheit. Es wird näher auf den Begriff der Selbstwirksamkeitserwartung eingegangen und eine eigens durchgeführte Studie wird erläutert. Als nächstes ist eine Literaturrecherche zum Thema "chronische Erkrankungen" durchgeführt worden. Zuletzt wird ein Beratungsgespräch mit einem fiktiven Kunden dargestellt.

Bandura beschreibt die Selbstwirksamkeitserwartung (Kompetenzerwartung) als eine persönliche Ressource. Sie ist die subjektive Einschätzung einer Person, die nötigen Fähigkeiten zu besitzen, um bestimmte Handlungen durchzuführen oder bestimmte Umstände bewältigen zu können. Je stärker die Selbstwirksamkeitserwartung ausgeprägt ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen nach neuen Anforderungen suchen, zudem steigert sie die Einsatzbereitschaft und Anstrengung in einer bestimmten Situation. Die Kompetenzerwartung setzt vor einer Handlung an und kann im Wesentlichen durch direkte erfolgreiche Anforderungsbewältigung (direkte Erfahrung), stellvertretende Erfahrung durch Beobachtung einer Modellperson (indirekte Erfahrung), Mitteilung anderer Personen über die eigene Kompetenz (symbolische Erfahrung) oder durch physiologische Körperprozesse, wie z.B. Adrenalinausstoß und das damit verbundene Gefühl, welches als Signal der Eigenkompetenz gewertet wird (Gefühlserregungen) gewonnen werden

Details

Seiten
20
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783668537286
ISBN (Buch)
9783668537293
Dateigröße
576 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v376179
Institution / Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
1,1
Schlagworte
Psychologie des Gesundheitsverhaltens Einsendeaufgabe Selbstwirksamkeitserwartung Studienvergleich Literaturrecherche Beratungsgespräch chronische Krankheiten Definition Selbstwirksamkeitserwartung

Teilen

Zurück

Titel: Psychologie des Gesundheitsverhaltens. Der Begriff der Selbstwirksamkeitserwartung und eine Studie zum Gesundheitsverhalten als Beispiel