Lade Inhalt...

Wahrnehmungsdiskrepanzen bei Unternehmenswerten am Beispiel Kaizen

von Marcel Schwob Julia Müller

Bachelorarbeit 2017 118 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Zusammenfassung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Bedeutung der Unternehmenskultur und die darin gelebten Werte. Dazu werden die Grundlagen dieser Kultur, Kaizen und das Unternehmen acc solutions eingeführt um dann Zielsetzung und Hypothese, Gegenstand der Untersuchung und den Nutzen der Arbeit aufzuzeigen. Damit wird die Grundlage für die eigentliche Studie definiert und wichtige Begriffe und Konzepte im Rahmen dieser Arbeit erläutert.

Die Verankerung von gelebten Unternehmenswerten beeinflusst den Erfolg von Dienstleistungsbetrieben. Dabei erschweren Wahrnehmungsdiskrepanzen den Veränderungsprozess zur Verankerung von bestimmten Werten in der Unternehmenskultur. Die Auswirkungen von Wahrnehmungsdiskrepanzen lassen sich angestrebte Werte verankern.

Für acc solutions konnten Wahrnehmungsdiskrepanzen bei Unternehmenswerten nach Kaizen aufgedeckt und Maßnahmen zur Beseitigung vorgeschlagen werden. Damit wird die Grundvoraussetzung für die Verankerung von angestrebten Werten in Unternehmen beispielhaft aufgezeigt.

Details

Seiten
118
Jahr
2017
ISBN (Buch)
9783668530621
Dateigröße
10 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v376103
Institution / Hochschule
Berner Fachhochschule – Wirtschaft
Note
6
Schlagworte
Kaizen Unternehmenskultur Scrum Wahrnehmungsdiskrepanzen Systemik

Autoren

Teilen

Zurück

Titel: Wahrnehmungsdiskrepanzen bei Unternehmenswerten am Beispiel Kaizen