Lade Inhalt...

Rechnungskontrolle (Unterweisung Bürokaufmann / -frau 1. Lehrjahr)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2017 15 Seiten

AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung

Zusammenfassung

Im Rahmenlehrplan unter "AO: §3 Nr. 8.1 C sachliche und vollständige Rechnungskontrolle nach gesetzlichen Vorschriften" enthalten, bildet die Rechnungskontrolle einen zentralen Bestandteil der Ausbildung zu Bürokaufmann / -frau. Nach der Unterweisung ist der Auszubildende in der Lage, fachgerecht, fehlerfrei und selbstständig die Übung durchzuführen und die UVV-Vorschriften zu beachten. Für den Auszubildenden sind die Fertigkeiten und Kenntnisse, die hierbei erlangt werden, sehr wichtig, damit er selbstständig und mit einem gewissen Maß an Eigenverantwortung arbeiten kann. Dieses trägt einem großen Teil zu Motivation und Eigenständigkeit bei.

Als Unterweisungsmethode wird hier die Vier-Stufen-Methode gewählt. Diese gliedert sich in Vorbereitung und Motivation des Auszubildenden, Vormachen und Erklären durch den Ausbilder, daraufhin Nachmachen und erklären Lassen durch den Auszubildenden, und letztlich das Üben und Festigen des Gelernten.

Details

Seiten
15
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783668541337
ISBN (Buch)
9783668541344
Dateigröße
643 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v376084
Note
2,0
Schlagworte
Bürokaufmann Bürokauffrau AEVO Ausbilder Kaufmännisch Rechnungen Kontrolle Didaktische Analyse Kognitive Lernziele Kosten

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Rechnungskontrolle (Unterweisung Bürokaufmann / -frau 1. Lehrjahr)