Lade Inhalt...

Umgang mit Geschlechterstereotypen in geschlechtssensiblen Bilderbüchern

Wie werden männliche und weibliche Personen in geschlechtssensiblen Bilderbüchern dargestellt?

Bachelorarbeit 2016 148 Seiten

Pädagogik - Pädagogische Psychologie

Zusammenfassung

“Everything we read, from sexist advertisements and women´s magazines to romance novels and children´s books, constructs us, makes us who we are, by presenting our image of ourselves as girls and women, as boys and men” (Fox, 1993).
[...]sind jedoch von ideologischen Vorstellungen der jeweiligen Autoren geprägt. Diese Weltanschauungen mit ihren Normen und Werten werden unbewusst verinnerlicht und macht aus uns das, was wir sind. [...] Alles was wir lesen, nehmen wir auf und spiegelt sich in dem Bild, welches wir selbst von uns haben, wieder. Worte haben Einfluss auf unsere Identität. Darauf wer wir sind, als Mann, Junge, Frau und Mädchen.

1. Einleitung
2. Geschlecht als soziale Kategorie
2.1 Gender
2.1.1 Gender Mainstreaming
2.1.2 Doing Gender
2.2 Stereotypisierung von Geschlecht
2.2.1 Stereotype
2.2.2 Geschlechterstereotype
2.2.3 Geschlechterrolle und Geschlechterrollenstereotype
2.2.4 Folgen geschlechterstereotyper Erwartungen
3. Entwicklung und Sozialisation
3.1 Entwicklung als Sozialisation
3.2 Sozialisation in der Kindheit
3.3 Selbst und Geschlechtsidentität
3.3.1 Entwicklung des Selbst
3.3.2 Entwicklung der Geschlechtsidentität und Geschlechtsrollenidentität
3.4 Geschlechtstypische Entwicklung
3.4.1 Sozialisationstheoretischer Ansatz
3.4.2 Kognitive Ansätze
3.5 Sozialisation durch Medien
4. Bilderbücher
4.1 Bedeutung der Bilderbücher für die Entwicklung von Geschlechterrollenstereotypen
4.2 Darstellungen von männlichen und weiblichen Personen in Bilderbüchern
4.3 Geschlechtssensible Bilderbücher
5. Untersuchungsdesign
5.1 Fragestellung
5.2 Bestimmung des Ausgangsmaterials
5.3 Auswertungsmethode
5.3.1 Quantitative Inhaltsanalyse
5.3.2 Qualitative Inhaltsanalyse
6. Darstellung der Ergebnisse
6.1 Ergebnisse quantitativen Inhaltsanalyse
6.1.1 Kleidung
6.1.2 Charaktereigenschaften
6.1.3 Tätigkeiten
6.1.4 Berufe
6.1.5 Häufigkeit des Auftretens
6.2 Ergebnisse der qualitativen Inhaltsanalyse
6.2.1 Charaktereigenschaften
6.2.2 Berufe
6.2.3 Tätigkeiten
6.2.4 Familie und Haushalt
6.2.5 Kleidung und äußerliches Erscheinungsbild
6.2.6 Beziehungsgestaltung
7. Diskussion
7.1 Diskussion der Ergebnisse
7.2 Diskussion der Herangehensweisen
7.3 Diskussion der Methodik
7.4 Diskussion der Perspektiven

Details

Seiten
148
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783668535961
ISBN (Buch)
9783668535978
Dateigröße
2.1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v375800
Institution / Hochschule
Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau
Note
1,3
Schlagworte
Geschlechterstereotype Bilderbücher Stereotype Geschlechtssensibel Gender
Zurück

Titel: Umgang mit Geschlechterstereotypen in geschlechtssensiblen Bilderbüchern