Lade Inhalt...

Theater auf dem Land als Chance oder Risiko? Eine Analyse am Beispiel der freien Theatergruppe RED DOOR PROJECTS (Landkreis Garmisch-Partenkirchen)

Ausarbeitung 2017 23 Seiten

Kulturwissenschaften - Sonstiges

Zusammenfassung

Anhand des konkreten Beispiels der freien Theatergruppe RED DOOR PROJECTS im Landkreis Garmisch-Partenkirchen sollen hier Vorschläge für konkrete Maßnahmen zur erfolgreichen Arbeit eines Theaterkollektivs außerhalb der Stadt erfolgen. Zu den Kerninhalten der Thesis zählen die Analyse des Umfelds und des Unternehmens sowie die sich daraus ergebenden strategischen Konsequenzen für Zielsetzungen, Programm- und Angebotspolitik sowie Marketing und PR.

Natürlich ist es wichtig, bei ähnlichen Unternehmensgründungen die jeweiligen Standort- und Erfolgsfaktoren individuell zu beurteilen. Sicherlich kann aber diese Arbeit erste Erkenntnisse dazu liefern, ob und auf welche Weise professionelles Theater auf dem Land möglich ist.

Während in den städtischen Zentren jedes Jahr zahlreiche Theaterprojekte entstehen, liegt der Bereich der professionellen darstellenden Kunst in den ländlichen Regionen nahezu „brach“. Dabei wären diese Gebiete durchaus kein „toter Winkel“ für Theateraktivitäten: Immer mehr Menschen, die an einem anspruchsvollen Kulturprogramm Interesse hätten, zieht es aus den Ballungsräumen in landschaftlich reizvolle und - noch - wenig überlaufene Bezirke. Auch in der Politik wird die Notwendigkeit einer Attraktivitätssteigerung der ländlichen Regionen durch Kulturförderung beschworen. Somit sollten Kulturschaffenden hier eigentlich gute Voraussetzungen geboten sein – aber ist das Risiko des Scheiterns außerhalb der Zentren nicht doch zu groß?

Details

Seiten
23
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783668541375
ISBN (Buch)
9783668541382
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v375656
Institution / Hochschule
Deutsche Akademie für Management Berlin
Note
1,9
Schlagworte
Kulturmanagement Theater Theaterwissenschaft Theatermanagement Unternehmensgründung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Theater auf dem Land als Chance oder Risiko? Eine Analyse am Beispiel der freien Theatergruppe RED DOOR PROJECTS (Landkreis Garmisch-Partenkirchen)