Lade Inhalt...

Les couples franco-allemands. De Gaulle & Adenauer – Giscard & Schmidt – Mitterrand & Kohl – Chirac & Schröder – Sarkozy/Hollande & Merkel

Hausarbeit 2015 25 Seiten

Französisch - Landeskunde

Zusammenfassung

Die zentrale Fragestellung, die mithilfe dieser Hausarbeit geklärt werden soll, lautet: „Die deutsch-französische Freundschaft - ein Erfolgsprojekt?“ Das soll heißen: wie hat sich die deutsch-französische Freundschaft im Laufe der Zeit entwickelt? Ist sie heute noch so stark wie zu Beginn, als de Gaulle und Adenauer sich so sehr um sie bemühten? Hat sie mit der Zeit an Bedeutung verloren? Oder ist sie vielleicht heute noch ausgeprägter als damals? Auch die europäische Integration ist ein wichtiges Thema, mit dem die Präsidenten und Kanzler zu tun hatten. Generell wird es sowohl einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse vor den jeweiligen Amtszeiten sowie während dieser geben.

Gegenstand dieser Hausarbeit sind die verschiedenen Paare aus französischen Staatspräsidenten und deutschen Bundeskanzlern. Da die Behandlung all dieser historischen Persönlichkeiten den Rahmen dieser Hausarbeit sprengen würde und nicht alle von ihnen gleichermaßen von Bedeutung für die deutsch-französische und europäische Geschichte sind, werden in dieser Hausarbeit nur diejenigen vorgestellt, die wohl am meisten zur deutsch-französischen Freundschaft und europäischen Integration beigetragen haben.

Zuallererst denkt man dabei wohl an Charles de Gaulle und Konrad Adenauer, die vor allem durch den 22. Januar 1963 ihren Platz in den Geschichtsbüchern sicher haben, doch auch spätere Präsidenten und Bundeskanzler trugen wesentlich zum guten Verhältnis zwischen Deutschland und Frankreich bei. Heutzutage können beide Staaten dank dieser Entwicklung intensiv zusammenarbeiten und eine bedeutsame Rolle in der europäischen und globalen Politik spielen.

Diese Hausarbeit ist in drei Teile aufgeteilt: Im ersten Teil geht es um Charles de Gaulle und Konrad Adenauer, die Wegbereiter der deutsch-französischen Freundschaft. Der nächste Teil zeigt unter anderem, wie die deutsch-französische Freundschaft danach vorangetrieben wurde. In diesem zweiten Teil werden vor allem die Paare Giscard d’Estaing und Schmidt sowie Mitterrand und Kohl thematisch behandelt. Der den Hauptteil der Hausarbeit abschließende dritte Teil besteht aus gleich drei Paaren (Chirac & Schröder; Merkel & Sarkozy/Hollande) und handelt von der Situation im 21. Jahrhundert.

Details

Seiten
25
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783668529373
ISBN (Buch)
9783668529380
Dateigröße
798 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v375578
Institution / Hochschule
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Note
2,0
Schlagworte
gaulle adenauer giscard schmidt mitterrand kohl chirac schröder sarkozy/hollande merkel

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Les couples franco-allemands. De Gaulle & Adenauer – Giscard & Schmidt – Mitterrand & Kohl – Chirac & Schröder – Sarkozy/Hollande & Merkel