Lade Inhalt...

Eine positive Sichtweise auf die vier Elemente des Hip Hop und ihre Relevanz für die Soziale Arbeit

Hausarbeit 2017 19 Seiten

Sozialpädagogik / Sozialarbeit

Zusammenfassung

Mit Hip Hop wird in der Gesellschaft heutzutage fast ausschließlich die Musikrichtung in Verbindung gebracht. Dabei ist Hip Hop der Überbegriff für eine Subkultur, welche neben der Musik weitere soziokulturelle Faktoren wie Mode, Stile, Gruppenzugehörigkeit, Werthaltungen, Verhaltensmuster und Ideologien mit einbezieht. Die Musik dieser Subkultur nennt man Rap.

Die Hip Hop-Kultur ist vielfältig. So wurde auch die genaue Definition der Inhalte des Hip Hops schwer. Es wird stark diskutiert, aus wie vielen Elementen der Hip Hop besteht und welche das sind. In der Regel werden vier Elemente genannt, welche den geschichtlichen Grundstein für den Hip Hop legten, und zwar das DJing, Rapping, Break-Dancing und Graffiti-Writing.

Diese Hausarbeit stellt lediglich einen kleinen Ausschnitt und nur wenige Elemente der Subkultur dar und beschränkt sich auf eine positive Sichtweise, um so die positiven Aspekte der häufig negativ in Erscheinung tretenden Szene für die Soziale Arbeit heraus zuarbeiten.

Details

Seiten
19
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783668527829
ISBN (Buch)
9783668527836
Dateigröße
919 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v375338
Institution / Hochschule
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen
Note
Inhalt 2,3
Schlagworte
Musik Hip Hop

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Eine positive Sichtweise auf die vier Elemente des Hip Hop und ihre Relevanz für die Soziale Arbeit