Lade Inhalt...

Qualitätszertifizierung, Investition, Finanzierung sowie Produktion / Logistik am Beispiel eines Frauenfitnessstudios

Einsendeaufgabe 2016 17 Seiten

Führung und Personal - Sonstiges

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1 QUALITÄTSZERTIFIZIERUNG
1.1 Personalanforderungen für gerätegestütztes Training nach der DIN 33961
1.1.1 Personaleinsatzplan
1.1.2 Qualifikationsstufen
1.1.3 SoMst-Vergleich
1.1.4 Notfallmanagement
1.2 Einsehbarkeit der Trainingsfläche
1.2.1 Grundriss
1.2.2 Einsehbarkeit

2 INVESTITION
2.1 Kapitalwertmethode
Anschaffungskosten
2.2 Interne Zinsfußmethode

3 FINANZIERUNG
3.1 Finanzierungsinstrumente Photovoltaikanlage
3.1.1 Leasing (externe Fremdfinanzierung)
3.1.2 Finanzierung mittels Darlehen (externe Fremdfinanzierung)
3.1.3 Selbstfinanzierung (interne Eigenfinanzierung)
3.2 Stellungnahme Kreditfinanzierung

4 PRODUKTION UND LOGISTIK
4.1 Arbeitsproduktivität
4.2 Einbindung des externen Faktors
4.3 Bestandteile Abwicklungszeit und Maßnahmen

5 LITERATURVERZEICHNIS

6 ABBILDUNGS- UND TABELLENVERZEICHNIS
6.1 Abbildungsverzeichnis
6.2 Tabellenverzeichnis

1 Qualitätszertifizierung

1.1 Personalanforderungen für gerätegestütztes Training nach der DIN 33961

1.1.1 Personaleinsatzplan

Tab.1: Personaleinsatzplan für eine repräsentative Woche

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1.1.2 Qualifikationsstufen

Das in dem Beispiel erwähnte Fitnessstudio ist ein reines Frauen-Fitnessstudio mit einer Gesamtfläche von 600qm. Die reine Trainingsfläche beträgt 400qm, die restlichen 200qm dienen als Sauna-, Nass- und Service-Bereich. Insgesamt besitzt das Studio 1500 Mitglieder. Es gibt 4 festangestellte Trainer, 2 Honorartrainer & alle Beschäftigten sind über 18 Jahre alt.

Die nachfolgende Liste führt sowohl die Trainer, als auch ihre Qualifikation mit den Qualifikationsstufen nach DIN 33961 auf.

Trainer 1: Sport-und Fitnesskaufmann (IHK) - (4)

Trainer 2: Auszubildender Sport- und Fitnesskaufmann (IHK) - 1 Trainer 3: (Bereichsleiter) Bachelor of Arts: Fitnessökonom (DHfPG) - (6)

Trainer 4: Sport- und Fitnesskaufmann (IHK) - (4)

Trainer 5: Fitnesstrainer B-Lizenz (BSA) - (2)

1.1.3 Solist-Vergleich

Laut DIN 33961 muss sich immer mindestens 1 Trainer der Qualifikationsstufe 2 auf der Trainingsfläche befinden. Des Weiteren muss mindestens ein 18-jähriger beschäftig­ter Trainer stets anwesend sein. Diese Vorgaben hält das beschriebene Fitnessstudio ein. Die Öffnungszeiten der Trainingsfläche betragen 81 Stunden. Bezogen auf die Größe des Fitnessstudios muss die Anzahl der Trainerwochenstunden 37 Stunden betragen. Diese Anzahl übertrifft das Studio deutlich mit einer Gesamtzeit von 180 Arbeitsstun­den. Hierbei sind 80 Stunden durch einen Trainer abgedeckt, der mindestens die Quali­fikationsstufe 3 besitzt. Nach DIN 33961 müssen 30% der Gesamttrainerstunden, sprich 24.3 Stunden, durch einen solchen Trainer abgedeckt sein. Somit erfüllt das Studio auch dieses Kriterium. Der Bereichsleiter des Fitnessstudios muss mindestens die Qualifika­tionsstufe 4 besitzen. Der Bereichsleiter im Beispiel weist eine Qualifikation von Stufe 6 auf und erfüllt die DIN 33961 Anforderungen.

1.1.4 Notfallmanagement 1. Anbieter Ersthelfer - Die Johanniter

Kontakt: Die Johanniter Rungestraße 18 10179 Berlin Kosten: 35€ pro Person Ersthelfer-Ausbildungen werden unter anderem von den Johannitern angeboten. Hierbei werden in einem Tageskurs neun Unterrichtseinheiten á 45min absolviert. Die Gesamt­kosten für den gesamten Beispielbetrieb betragen bei diesem Anbieter 175€. Die Kosten kann man optional auch über die Unfallkasse oder Berufsgenossenschaft abrechnen. Das hierfür erforderliche Formular soll dafür ausgefüllt zur Schulung mitgebracht wer­den. Die Gültigkeit der Ausbildung beträgt 2 Jahre. Auch die Auffrischungskurse bieten die Johanniter an.

2. Anbieter Ersthelfer - DRK Kreisverband Berlin-City e.V.

Kontakt: Kreisverband Berlin-City e.V.

Gotzkowskystraße 8 10555 Berlin Kosten: 35€ pro Person

Das deutsche rote Kreuz (DRK) ist eine berechtigte Ausbildungsstätte für Ersthelfer.

In einem eintägigen Lehrgang von 9 Stunden werden die Teilnehmer nach Maßgabe der Unfallverhütungsvorschriften „Erste Hilfe“ (VGB 109) unter anderem über Dinge wie z.B. Wundversorgung, Verätzungen und Vergiftungen informiert. Die Ausbildungen können Outhouse oder Inhouse wahrgenommen werden. Bei einem Preis von 35€ pro Person belaufen sich die Gesamtkosten für den Beispielbetrieb auf 175€. Nach erfolg­reicher Teilnahme erhält man ein Zertifikat, welches 2 Jahre Gültigkeit besitzt. Die DRK bietet die darauffolgenden Kurse zur Auffrischung des Lehrmaterials ebenfalls an.

[...]

Details

Seiten
17
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783668557109
ISBN (Buch)
9783668557116
Dateigröße
986 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v374737
Institution / Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
0,6
Schlagworte
Personalanforderungen Kapitalwertmethode Interne Zinsfußmethode Leasing Darlehen Selbstfinanzierung Arbeitsproduktivität Abwicklungszeit

Autor

Zurück

Titel: Qualitätszertifizierung, Investition, Finanzierung sowie Produktion / Logistik am Beispiel eines Frauenfitnessstudios