Lade Inhalt...

Installation einer Schutzkontaktkupplung an ein flexibles Kabel (Unterweisung Elektroinstallateur/in)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2017 6 Seiten

AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Elektroberufe

Leseprobe

Unterweisungsentwurf

Ausbildereignungspr ü fung

Prüfling:

Name :

Vorname :

Beruf :

Datum :

Angaben zum Auszubildenden:

Name :

Vorname :

Alter :

Ausbildungszeitpunkt :

Thema der Unterweisung

Installation einer Schutzkontaktsteckkupplung an ein flexibles Kabel

Einordnung in den Rahmenausbildungsplan:

Verordnung über die Berufsausbildung zum Elektroinstallateur /zur Elektro- installateurin §4 Nr. 10 im Rahmenausbildungsplan Lfd.Nr. 10 Absatz (f)

f) sonstige Betriebsmittel, insbesondere Verteilungseinrichtungen, Schalter und Steckverbindungen, auswählen und installieren; Funktionsfähigkeit und Sicherheit prüfen

Ausbildungsmethode:

Unterweisung nach der Vier-Stufen-Methode, Dauer 15 Minuten

Beschreibung des Umfelds:

Die Ausbildung verlief bis jetzt erfolgreich.

Der Auszubildende hat sich schnell in das Team der Firma eingegliedert, und er wird auf Grund seiner guten Leistungs- und Lernbereitschaft von seinen Kollegen respektiert. Ihm gefällt die Arbeit offensichtlich sehr gut, er ist ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Aufgaben. Ausbildender, Ausbilder und Auszubildender haben ein gutes und partnerschaftliches Ausbildungsverhältnis.

Vorbildung des Auszubildenden:

Der Auszubildende hat in der Berufsschule grundlegende Kenntnisse zur

Werkstoffbearbeitung beschrieben bekommen. Er nahm an mehreren über-

betrieblichen Lehrgängen teil. In diesem Monat hat der Auszubildende bereits an einer Arbeitsschutzbelehrung zum Thema „Umgang mit Messern und gefährlichen Werkzeugen“ teilgenommen. Er besitzt Kenntnisse über die Werk- zeuge und deren Handhabung, die zu der Unterweisung notwendig sind.

Sozialform:

Einzelunterweisung

Lernort:

Die Lehrunterweisung wird in der Werkstatt an der Werkbank durchgeführt,

weil dort alle benötigten Werkzeuge und Materialien vorhanden sind. Außerdem sind hier keine Störungen, zum Beispiel durch Lärm und andere Mitarbeiter, zu erwarten.

Ausbildungsmittel:

1m Kabel H07-F 3G1,5 (bereits abisoliert und mit Aderendhülsen bestückt), eine Schutzkontaktsteckkupplung, Schraubendreher in verschiedenen Ausführungen und Größen

Arbeitssicherheit:

Die Werkzeuge sind nur zur Arbeit zu verwenden. Die Schraubendreher werden nicht in Hosen- oder Latztaschen gesteckt, um Arbeitsunfälle zu vermeiden. Es ist konzentriert zu arbeiten.

Einteilung der Lernziele:

Richtlernziel:

Elektrische Verbindungen und Zugentlastungen herstellen.

Groblernziel:

Schutzkontaktstecker und -Kupplungen installieren

Feinlernziel:

Schutzkontaktsteckkupplungen an ein bereits vorbereitetes Kabel anschließen

- Kognitive Lernziele:

Der Auszubildende soll nach der Unterweisung wissen, in welcher richtigen Reihenfolge eine Schutzkontaktsteckkupplung angeschlossen wird.

- Psychomotorische Lernziele:

Der Auszubildende soll Lernen, wie er die Werkzeuge richtig einsetzt, und wie er mit einer Schutzkontaktsteckkupplung richtig umgeht.

- Affektive Lernziele:

Der Auszubildende soll erkennen, wie wichtig die Einhaltung der

Vorschriften, für die Installation einer Schutzkontaktsteckkupplung ist, da bei Nichteinhaltung Menschen verletzt oder sogar getötet werden können. Er soll lernen, Konzentration und Gründlichkeit über den gesamten Arbeitsgang beizubehalten.

Planung der Unterweisung nach der Vier-Stufen-Methode

Stufe 1: Vorbereitung Zeit: 2 Minuten

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2. Stufe: Vormachen und Erklären Zeit: 5 Minuten

Der Auszubildende beobachtet genau das Vorgehen des Ausbilders, dieser erklärt jeden seiner Arbeitsschritte und beantwortet eventuell auftretende Fragen.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

3. Stufe: Nachmachen lassen Zeit: 4,5 Minuten

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

4. Stufe: Auswertung und Übung Zeit: 3,5 Minuten

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Details

Seiten
6
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783668488847
Dateigröße
444 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v371892
Institution / Hochschule
IHK für München und Oberbayern
Note
1
Schlagworte
installation schutzkontaktkupplung kabel unterweisung elektroinstallateur/in

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Installation einer Schutzkontaktkupplung an ein flexibles Kabel (Unterweisung Elektroinstallateur/in)