Lade Inhalt...

Führungskonzepte und ihre Anwendung in Start-up-Unternehmen

Hausarbeit 2016 20 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Bedeutung des Führungsstils

2. Profil der modernen Führungskraft

3. Start-up-Unternehmen
3.1 Besonderheiten der Personalführung in Start Ups
3.2 Anwendung der Führungsstile in Start-Ups
3.3 Führungstechniken in Start Ups
3.4 Instrumente der Mitarbeitermotivation in Start-Ups
3.5 Anforderungen an die Führungspersönlichkeit in Start-Up-Unternehmen Fazit

Literaturverzeichnis

Bildverzeichnis

Einleitung

Da in den letzten Jahren wurden viele Führungstheorien und - konzepte veröffentlicht. Zurzeit ist ihre Zahl fast unüberschaubar. Das ist hauptsächlich mit industriellen und technologischen Änderungen des organisatorischen Kontextes verbunden. Der durch hochtechnologische Produktionsweise bedingte starke Bedarf an engagierten und mitdenkenden Mitarbeitern führte zu veränderten Führungspraktiken bis zur Erosion der formaler Autorität. Ein weiterer Trend wurde von der schnellen Entwicklung und zunehmenden Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnologien verursacht und schlug sich im Fachwissen von Mitarbeitern, im Managerverhalten sowie in der Organisationsgestaltung nieder. Der gesellschaftliche Wertewandel beeinflusste zusätzlich die Erwartungen der Mitarbeiter an die Arbeitstätigkeit und trug zur stärkeren Partizipation der Mitarbeiter bei. Die Feststellung bedeutender Abweichungen von Ideal- und Realbild in der Führungspraxis hatte die Entstehung zahlreicher Konzepte der Personalführung zur Folge.1 Daher stellt sich die Frage, was moderne Führungskonzepte sind, und wie diese vor vor allem in Start Ups angewandt werden. Daher möchte ich dieser Hausarbeit zunächst einmal Die Bedeutung des Führungsstils erklären, um danach die Frage nach dem Profil einer modernen Führungskraft zu klären. Anschließend möchte ich zuletzt im dritten Teil meiner Hausarbeit Konzepte der Personalführung in einem Start Up Unternehmen vorstellen, welche in Frage kommen können. Zum Schluss möchte ich in meinem Fazit nochmals festhalten, warum der Führungsstil so wichtig in kleinen Unternehmen ist.

1. Bedeutung des Fühurngsstils

Viele neue ökonomische Rahmenbedingungen verursachen die Veränderung der alten Ordnung im Unternehmen, die sich durch eine starre hierarchische Organisationsform auszeichnet. Insbesondere ist dies in sogennenanten Start-Ups zu beobachten. „Business Punks“ leben uns vor, wie man nicht nur modern „führt“, sondern auch wie man damit auch erfolgreich wird. Somit stellt sich die Frage welche Bedeutung der Führungsstil in Unternehmen hat, wie diese gestaltet werden kann, und welche Einflussfaktoren hier eine Rolle spielen.

In diesem Zusammenhang ist daher die Umgestaltung der HR- Bereiche unumgänglich.2 Da die personalbezogenen Aufgaben der Führung obliegen, muss die Führungskraft die Gestaltungsaufgabe des Personalwesens, die sich in der Kommunikation ausdrückt, übernehmen. So bringt etwa die führende Funktion außer verantwortungsvollen Aufgaben auch eine neue Form der Verantwortung mit sich, und zwar für den beruflichen Lebensbereich der berichtenden Mitarbeiter.3

Auch die menschlichen Beziehungen im Unternehmen beeinflussen das Arbeitsverhalten der Beschäftigten. Durch die Beachtung der Bedürfnisse von Arbeitnehmern kann die Arbeitszufriedenheit und die Arbeitseffizienz in einem Unternehmen deutlich gesteigert werden. Somit wird die Führung zum maßgeblichen Erfolgsfaktor von Unternehmen.4

Die Bestimmung einer guten Führung ist mit der Kommunikation und dem Führungsstil verbunden. Unter dem Führungsstil versteht man eine langfristige, mehrdirektional beeinflusste, trotzdem relativ stabile Verhaltensweise einer Führungskraft gegenüber den Geführten, die auf ein zielgerichtetes Gestalten und Steuern des Unternehmens abzielt.5 Tatsächlich belegen empirische Untersuchungen, dass es einen großen Einfluss der verschiedenen Führungsverhaltensweisen auf die Tätigkeit des Unternehmens hat. Unternehmen mit gut geführten Mitarbeitern sind wirtschaftlich effizienter als jene, bei der Führungskräfte geringe Kompetenzen im HR-Bereich besitzen. Der enge Zusammenhang zwischen der Führungsqualität und dem finanzwirtschaftlichen Geschäftserfolg zeigt, inwiefern es für die Führungskraft wichtig ist, einen erfolgversprechenden Führungsstil zu praktizieren.6

In einzelnen Fällen werden Mischformen von verschiedenen Führungsstilen angewandt. Das ist damit verbunden, dass bei einer guten Führungskraft der eigene Führungsstil mit den Zielen des Unternehmens, den Bedürfnissen der Mitarbeiter und der Kunden übereinstimmt.

2. Profil der modernen Führungskraft

Um im dynamischen Umfeld zu überleben, müssen die Unternehmen ständig verändernde Rahmenbedingungen im Auge halten und sich an sie adaptiv anpassen. Dafür wird ein offenes, kreatives und somit innovatives Handeln vorgesehen. Da sich die Märkte und Technologien international im Laufe der Globalisierung angleichen, sind deutsche Unternehmen immer mehr auf Innovationen angewiesen, die einen erfolgsrelevanten und überlebenswichtigen Wettbewerbsfaktor darstellen. Daher möchte ich in diesem Kapitel die Frage beantworten, wie das Profil einer modernen Führungskraft aussehen kann. Dazu möchte ich gewisse Anforderungen an die Persönlichkeit abdecken.

Unter Innovation versteht man gewöhnlich "die Entwicklung, Einführung und Anwendung neuer Ideen, Prozesse oder Vorgehensweisen".7 Obwohl jede Innovation in einer Idee ihren Ursprung hat, ist eine kreative Idee noch keine Innovation. Sie ist erfolgreich umzusetzen. Und gerade bei der Umsetzung stoßen die Innovationen häufig auf einen Widerstand im Umfeld, weil sie den bestehenden Sachverhalt in Frage stellen. Ihre Einführung ist von Macht und Einfluss des Initiators abhängig. Zusätzlich müssen Vorschläge ihre Innovation durch Mehrheitsüberzeugung durchsetzen, da Widerstände Innovation behindern. Unter solchen Umständen wird ein neuer Typus der Führungskraft gefragt, der diese Herausforderungen übernehmen kann. Dafür eignet sich eine charismatische Persönlichkeit, die sich durch hohes Selbstvertrauen, Entschlossenheit und Ausdauer auszeichnet. Das sind kreative und offene Individuen, die bereit und fähig sind, neue Ideen hervorzubringen und umzusetzen. Ein weiteres Merkmal für diese Personen mit besonderem Maß an Kreativität sind im Vergleich zu normalen Führungskräften eine hohe Offenheit, hohe Selbstsicherheit, Selbstakzeptanz, Ambitioniertheit, Dominanz geringe Konventionalität und Gewissenhaftigkeit sowie Impulsivität und Dominanz.8

Den Antrieb für Innovation finden sie meist durch Selbstverwirklichung. Deswegen setzen innovative Geschäftsführer unglaublich ehrgeizige Ziele und besitzen das Bedürfnis, den Status quo zu ändern. Diese kreativen Vordenker suchen sich immer wieder neue Handlungsfelder und Möglichkeiten, die Dinge, Strukturen und Prozesse zu verbessern. Mit diesem Ziel verbringen sie viel Zeit mit Entdeckungsaktivitäten wie Hinterfragen, Beobachten und Experimentieren. Sie interessieren sich für jedes Detail und bringen sich voll ein, um Ideen, Impulse und Inspiration für ihren Job zu finden. Pioniergeist und Begeisterung für die Sache begleiten sie dabei.

[...]


1 Vgl. Lang, R., Rybnikova, I.: Aktuelle Führungstheorien und -konzepte, S. 15-28

2 Vergleich mit Hauer, G., Schüller, A., Strasmann, J.: Kompetentes Human Resources Management: Lösungen für Personalverantwortliche in einer veränderten Unternehmenswelt, S. 145- 149

3 Vergleich mit Hauer, G., Schüller, A., Strasmann, J.: Kompetentes Human Resources Management: Lösungen für Personalverantwortliche in einer veränderten Unternehmenswelt, S. 13

4 Vergleich mit http://www.personalmanagement.info/hr-know-how/glossar/detail/ human-relations-ansatz/ (abgerufen am 11.04.16)

5 vergleiche mit Drack, S.: Führungsförderndes Human Ressource Management. Ein HRM- Instrumentarium zur Förderung von Führung in Unternehmen, S. 28-29

6 Vergleiche mit Kobi, J.-M.: Neue Prämissen in Führung und HR-Management, S.93-108

7 Vergleiche mit http://www.psy.lmu.de/soz/studium/downloads_folien/sose08/mu/04- frey-art2.pdf (abgerufen am 27.04.16)

8 Vergleiche mit http://www.psy.lmu.de/soz/studium/downloads_folien/sose08/mu/ 04-frey-art2.pdf (abgerufen am 27.04.16)

Details

Seiten
20
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783668444102
ISBN (Buch)
9783668444119
Dateigröße
1.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v364583
Institution / Hochschule
BSP Business School Berlin (ehem. Potsdam)
Note
2,0
Schlagworte
führungskonzepte anwendung start-up-unternehmen

Autor

Zurück

Titel: Führungskonzepte und ihre Anwendung in Start-up-Unternehmen