Lade Inhalt...

Anreißen und Körnen von Bohrungsmitten (Unterweisung Werkzeugmechaniker/in)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2016 15 Seiten

AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Mechanische Berufe, Metall und Kunststoff

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Auszug aus dem Ausbildungsrahmenplan Werkzeugmechaniker/in

Die Vier-Stufen-Methode
1. Vorbereitung

Die Vier-Stufen-Methode
2. Vorführung und Erklären

Die Vier-Stufen-Methode
3. Nachmachen und Wiederholen

Die Vier-Stufen-Methode
4. Selbstständiges Üben

Auszug aus dem Ausbildungsrahmenplan Werkzeugmechaniker/in

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Die Vier-Stufen-Methode (TWI – training within industries)

Übersicht

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1. Vorbereitung

1.1 Thema

Anreißen und Körnen von Bohrungsmitten

1.2 Themenwahlbegründung

Das Thema „ Anreißen und Körnen von Bohrungsmitten „ wurde gewählt, weil es sich dabei um eine Fertigkeit handelt, welche der auszubildende Werkzeugmechaniker in seinem späteren Arbeitsleben noch sehr oft benötigen wird. In der beruflichen Praxis müssen sehr häufig Werkstücke mit Maßen versehen werden um eine weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Eine solche weitere Bearbeitung ist zum Beispiel das Herstellen von Bohrungen. Um eine solche Bohrung maßgenau und in hoher Qualität fertigen zu können bedarf es einerseits einer präzisen Maßübertragung auf das Werkstück und natürlich einer fachgerechten Ankörnung. Diese ist nötig, um das sichere Ansetzen des Bohrers zu gewährleisten. Das Beherrschen der Fertigkeiten Anreißen und Körnen ist also eine unabdingbare Voraussetzung, um nachfolgende Arbeiten qualitätsgerecht ausführen zu können.

Durch die heutige Automatisierung und hier speziell die Bearbeitung von Werkstücken mittels CNC – Maschinen werden solche Bohrungen zwar meist maschinell gefertigt jedoch wird es immer wieder Aufgabengebiete - wie z.B. die Reparatur – geben wo es auf manuelle Fertigung ankommt.

Im Ausbildungsrahmenplan der Ausbildungsordnung des Werkzeugmechanikers wird nicht umsonst das Erlernen dieser Fertigkeiten und Kenntnisse gefordert.

1.3 Lernziel

Der Auszubildende soll selbstständig und unter Berücksichtigung der Sicherheitsvorschriften, anreißen und körnen können.

1.4 Lernzielarten

- Richtlernziel

Vorbereitung zum Thema „Bohren“

- Groblernziel

Anreißen und Körnen

- Feinlernziel

Anreißen und Körnen von Bohrungsmitten mit der Reißnadel und dem Körner

1.5 Unterweisungsmethode

Die Unterweisung erfolgt in der 4-Stufen-Methode

1. Stufe: vorbereiten
2. Stufe: vormachen und erklären
3. Stufe: nachmachen und erklären lassen
4. Stufe: selbständiges Üben

1.6 Begründung der Unterweisungsmethode:

Für die Unterweisung wird die 4-Stufen-Methode gewählt, da der Lernerfolg am größten ist, wenn der Auszubildende die zu lernende Fähigkeit selbst ausübt. Dadurch wird gleich Sicherheit und Praxiserfahrung vermittelt.

1.7 Werkzeug und Material

- Reißnadel
- Körner
- Messschieber
- Hammer
- 1x Blech
- Stahllineal
- Zeichnung
- Werkstattfeile A200-3

1.8 Ausbildungsberuf

Werkzeugmechaniker/in

1.9 Ausgangssituation

- Geschlecht und Alter sind nicht bekannt;
- Der Auszubildende trägt Sicherheitsbekleidung (Sicherheitsschuhe, Arbeitskleidung).
- Der Auszubildende befindet sich im ersten Lehrjahr
- Die Unterweisung findet in der Lehrwerkstatt vom Betrieb statt
- Die Verwendung von Messmitteln, Feilen und Anschlagwinkel sind bekannt.

1.10 Begrüßung und Motivation

Ich begrüße den Auszubildenden, führe ein wenig Small-Talk um eine lockere Atmosphäre zu schaffen und ihm evtl. die Nervosität zu nehmen. Danach stelle ich ihm das Thema vor und erkläre ihm, dass dies die Vorbereitung zum nächsten Thema „Bohren“ ist und daher beherrscht werden muss.

[...]

Details

Seiten
15
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783668243934
ISBN (Buch)
9783668243941
Dateigröße
1.6 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v324262
Institution / Hochschule
Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben
Note
1
Schlagworte
anreißen körnen bohrungsmitten unterweisung werkzeugmechaniker/in

Autor

Zurück

Titel: Anreißen und Körnen von Bohrungsmitten (Unterweisung Werkzeugmechaniker/in)