Lade Inhalt...

Schließzylinder aus einem Türgriff aus- und einbauen (Unterweisung Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker / -in)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2004 14 Seiten

AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Kfz-Berufe

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Stufe : Vorbereitung
Arbeitsgliederung

2. Stufe : Vormachen

3. Stufe : Nachmachen

4. Stufe : Nachbearbeitung

Einleitung

Was wird gezeigt?

Dem Auszubildenden wird gezeigt wie ein Schließzylinder aus einem Türgriff aus- und eingebaut wird. Dieser Türgriff wird an Drehtüren bei Mercedes-Benz „Sprintern“ verbaut. Im Ausbildungsrahmenplan ist diese Arbeit im Abschnitt I Berufliche Grundbildung unter laufender Nr. 12 zu finden. Diese Ausbildungseinheit sollte in 16 Wochen während des 1.Lehrjahrs vermittelt werden.

Zu welchem Zweck? ...in welcher Reihenfolge?

Der Auszubildende soll dabei erlernen selbständig einen Schließzylinder aus einem beschädigtem Türgriff auszubauen und in einen neuen Türgriff einzubauen. Der Schließzylinder wird ausgebaut, auf Funktion geprüft, und schließlich in einen neuen Griff eingebaut.

Wer wird unterwiesen? ...Was ist er für ein Typ?

Der Auszubildende Björn Schulz ist 17 Jahre alt und hat den Realschulabschluss. Er kommt aus geordneten Familienverhältnissen. Der Vater ist berufstätig, die Mutter ist Hausfrau. Björn ist der älteste von fünf Kindern, woraufhin man auf ein gutes Sozialverhalten schließen kann. Er hat eine gute und umfassende Allgemeinbildung und verfügt über einen wesenfesten Charakter.

In seiner Freizeit spielt Björn Rugby, dazu ist er ein begeisterter Formel 1 Fan.

Der Auszubildende befindet sich in der zweiten Hälfte des ersten Ausbildungsjahres. Björn ist ein aufgeweckter, lebenslustiger Typ. Sein bereits vorhandenes Grundwissen ist außergewöhnlich groß und wird durch seinen Ehrgeiz positiv unterstrichen. Seine mathematischen, physikalischen und handwerklichen Vorkenntnisse sind sehr beachtlich. Dies ist darauf zurückzuführen, dass er sich schon seit jungen Jahren für Fahrzeuge, insbesondere den Motorsport interessiert. Er besitzt hervorragende EDV Kenntnisse, aus diesem Grund ist er schnell mit unseren Arbeitsprogrammen vertraut geworden.

Sein Ausbildungsmeister beschreibt ihn als freundlich, arbeitsam und ausdauernd.

Abschließend kann man ihn als sehr wissbegierig beschreiben.

Was soll vermittelt werden? Ist das noch zeitgemäß?

Dem Auszubildenden soll vermittelt werden selbständig einen Schließzylinder aus einem Griff auszubauen bzw. einzubauen, die Funktionen des Bauteils zu verstehen und auf andere Fahrzeuge zu übertragen. Da dieser Griff mit diesem Schließzylinder, in fast allen Nutzfahrzeuge von Mercedes Benz verbaut ist.

Es werden in der Werkstatt sehr häufig Schließzylinder umgebaut. Dies wird immer gemacht, wenn ein Türgriff erneuert wird oder zwecks Lackierung zerlegt werden muss.

Lernziele

Kurzfristig:

Er soll selbständig einen Schließzylinder aus einem Griff ausbauen, beurteilen ob die Schließzylinder Funktion einwandfrei ist, und schließlich wieder einzubauen.

Der Auszubildende soll dabei verstehen wie der Schließzylinder im Griff befestigt wird.

Mittelfristig:

Das Gelernte in Arbeitsprozesse einzufügen, wie z.B. sämtliche Teile einer Tür selbstständig umzubauen und dabei nach Befund beschädigte Teile zu erneuern. Mittelfristig soll er diese Arbeiten selbstständig durchführen wobei noch eine Endkontrolle vom Meister erforderlich ist.

Langfristig:

Selbstständig einen Schließzylinder auszubauen, zerlegen und wenn es erforderlich ist die Schließung umzustellen. Das ermöglicht ihm diese Schließzylinderart auf jede Schließung umzustellen. Langfristig soll er umfangreiche Umbauten selbstständig erledigen und dabei Faktoren achten. Ist die Arbeit fertig gestellt kontrolliert der Auszubildende sich selbst. Eine Endkontrolle entfällt daher. Ferner ist es das Ziel eine Erfolgreiche Gesellenprüfung zu absolvieren.

Wie soll unterwiesen werden?

Nach der Vier-Stufen-Methode

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Welche Hilfsmittel und Materialien werden benötigt?

1. Beschädigten Drehtürgriff
2. Neuen Drehtürgriff
3. Schließzylinder
4. Schlüssel
5. Saubere Unterlage
6. Schraubendreher
7. Kurzgliederung
8. Gliederung für den Auszubildenden zum mitnehmen

[...]

Details

Seiten
14
Jahr
2004
ISBN (eBook)
9783638330176
Dateigröße
670 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v32251
Note
2
Schlagworte
Schließzylinder Türgriff Karosserie- Fahrzeugbaumechaniker

Autor

Zurück

Titel: Schließzylinder aus einem Türgriff aus- und einbauen (Unterweisung Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker / -in)