Lade Inhalt...

Professionalität von Bildungspersonal. Ein Überblick

Ausarbeitung 2016 8 Seiten

Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung

Leseprobe

Gliederung

Einstieg

Definition
- Professionalität
- Bildungspersonal

Warum ist Professionalität wichtig?
- Arbeit → Beruf → Profession
- Autonome Berufsausübung
- Fachwissenschaft

Unterricht als komplexe Situation

Situationsbewertung / Diskussion

Ausblick

Fazit

Quellen

Einstieg

Bitte notiert euch Stichpunkte auf eure Metaplankarten, welche anschließend kurz vorgestellt werden.

Bearbeitungszeit: 5 Minuten

Was bedeutet für euch Professionalität?

Definition

Professionalität

Spezifisches Wissen
- Akademischen Wissen
- Klassisches Berufswissen
- Problemlösungs- und Deutungswissen

Klientenbezug
- Face-to-Face Interaktion

Autonomie
- Laienausgrenzung
- Abgrenzung der Berufsgruppe

Bildungspersonal

„Lehrpersonen sind Menschen die anderen Menschen etwas lehren, beziehungsweise etwas beibringen.“

- Lehrer und Lehrerinnen
- Pädagogen und Pädagoginnen
- Ausbilder und Ausbilderinnen
- Dozenten und Dozentinnen
- Kindergärtner und Kindergärtnerinnen
- Und viele andere

Warum ist Professionalität wichtig?

Arbeit → Beruf → Profession

- Arbeit ist das Grundprodukt
-Sie steht auf der „ersten Stufe“
-Sie kann unorganisiert sein
- Dient zur Selbstversorgung

Boesch 1991, S.530

- Der Beruf steht auf der „zweiten Stufe“
- Entstehung der Absatzmärkte prägt ein erstes Berufsbild
- Einführung der Geldwirtschaft treibt die Verberuflichung weiter voran  Es ist jedoch ein „Mindestmaß von Schulungen“ nötig

Warum ist Professionalität wichtig?

Arbeit Beruf Profession

-Die Profession steht auf der „dritten Stufe“
-Erfolgte Spezialisierung aus den Berufen
-Wissenschaftliches Wissen / Fachwissenschaften
-Hohes Ansehen
- Gehobene Berufe

Warum ist Professionalität wichtig?

Autonome Berufsausübung

Wird klassifiziert in drei Bereiche:

1. Unabhängigkeit von organisierten Strukturen
2. Expertenstatus
3. Problemstellung

Warum ist Professionalität wichtig?

Fachwissenschaft

- Fachwissen
- Vermittlungstätigkeit
-Fachsprache
- Wissenstransformation

Unterricht als komplexe Situation

Diskutiert die folgenden Punkte auf dieser Folie kurz mit eurem Partner und notiert euch die Ergebnisse in Stichpunkten!

- Sozialität
- Öffentlichkeit
- Historizität
- Multidimensionalität
- Simultaneität
- Unmittelbarkeit
- Intransparenz
- Unvorhersehbarkeit
- Informalität

Unterricht als komplexe Situation

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

http://www.bwpat.de/content/fileadmin/user_upload/ht2011/ws10/ad_1/a1.jpg 12 20.05.2016

Ausblick

- Komplexität nimmt zu
- Aufzeichnungen mit Multimediageräten sind heute unauffällig und einfach auszuführen
- Das Wissen in der Gesellschaft nimmt zu
- Schulkonkurrenz / Darstellung nach außen
- Demographischer Wandel
-Buhlen um Schüler
-Schnellere Verteilungsmöglichkeit
- Flüchtlinge

Fazit

- Eine gute Ausbildung
-Fachwissen
- Gute Lehrer-Schüler Interaktion
-Gutes Deutungswissen
- der Situation bewusst sein

Diskussionsfragen

- Rückblickend auf das Referat, wie sind eure Erfahrungen mit der Professionalität von Lehrkräften aus der Schulzeit?

- Sollte die Lehrerausbildung um den Bereich der Professionalität erweitert werden?

- Meyer, R. (2010): Professionalisierung und Professionalität für Tätigkeiten in der Berufsbildung. Weinheim :Quellen

Juventa Verlag

- Boesch, C. (1991): Teaching in wild chimpanzees. Animal Behaviour. Zürich : Wildlife Verlag  Kurtz, T. (2005): Die Berufsform der Gesellschaft. Weilerswist : Velbrück
- Weber, M. (1998): Wirtschaft und Gesellschaft. Grundriss der verstehenden Soziologie. Tübingen : J.C.B. Mohr
-Stichweh, R. (2005): Wissen und die Professionen in einer Organisationsgesellschaft. Wiesbaden : Verlag für Sozialwissenschaften
- Herzog, W. (2011): Welche Wissenschaft für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung? In: Beiträge zur Lehrerbildung
- Mitchell, S. (2008): Komplexität. Warum wir erst anfangen, die Welt zu verstehen. Frankfurt : Suhrkamp Verlag
-https://derhonigmannsagt.files.wordpress.com/2011/04/teufel-papst.jpg ; Zugriff am 10.02.2016
-https://www.youtube.com/watch?v=SCfwagUguU8 ; Zugriff am 13.02.16
- http://www.bwpat.de/content/fileadmin/user_upload/ht2011/ws10/ad_1/a1.jpg ; Zugriff am 14.02.2016

[...]

Details

Seiten
8
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783668222786
ISBN (Buch)
9783668222793
Dateigröße
754 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v322468
Institution / Hochschule
Justus-Liebig-Universität Gießen – Institut für Erziehungswissenschaften
Note
0,7
Schlagworte
professionalität bildungspersonal überblick

Autor

Zurück

Titel: Professionalität von Bildungspersonal. Ein Überblick