Lade Inhalt...

Analyse und Optimierung des Kundengewinnungsprozesses einer Londoner Start-up Firma

von Johannes Michl (Autor)

Studienarbeit 2014 29 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Abstract

Abbildungsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Zielbeschreibung
1.2 Abgrenzung
1.3 Aufbau der Arbeit

2 Vorstellung des Unternehmens

3 Theoretische Grundlagen und Begriffe
3.1 Begriffsdefinition Geschäftsprozess
3.2 Geschäftsprozessmodellierung mit ARIS
3.2.1 ARIS Beschreibungssichten und Beschreibungsebenen
3.2.2 Ereignisgesteuerte Prozesskette

4 Der Kundengewinnungsprozess
4.1 Darstellung des derzeitigen Geschäftsprozesses (Ist-Prozess)
4.2 Schwachstellenanalyse
4.3 Verbesserungsvorschläge für einen Soll-Prozess

5 Fazit

Literaturverzeichnis

Anlage A – XY Kundengewinnungsprozess (Ist-Prozess)

Anlage B – XY Kundengewinnungsprozess (Soll-Prozess)

Abstract

Diese Studienarbeit beschäftigt sich mit der Analyse und Optimierung eines ausgewählten Geschäftsprozesses der Firma XY. Für den theoretischen Teil wurde in erster Linie konkrete Fachliteratur verwendet, die im Literaturverzeichnis alphabetisch aufgelistet ist. Weiteres Wissen wurde von vertrauenswürdigen Internetseiten bezogen. Der praktische Teil beinhaltet die Beschreibung eines Geschäftsprozesses, welche auf den Erfahrungen des Autors während seines sechsmonatigen Praktikums bei XY beruht. Das Modell dieses Geschäftsprozesses kann in Anhang B gefunden werden. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf einer Schwachstellenanalyse und den daraus abgeleiteten Vorschläge für einen verbesserten Prozessablauf. Die Verbesserungsvorschläge wurden in ein neues Geschäftsprozessmodell in Anlage B integriert. Im Ergebnis wird deutlich, dass der ausgewählte Geschäftsprozess der Firma XY bereits einen sehr strukturierten Ablauf besitzt. Nichtsdestotrotz wurden auch noch zahlreiche Punkte gefunden, die verbessert werden können.

This term paper deals with the analysis and optimization of a selected business process, which takes place at the company XY. For the theoretical part of this paper, primarily specialized literature was used, which can be found in the bibliography listed alphabetically. This paper is also based on information from several websites. The practical part contains the description of a business process, which is based on the experiences of the author during a six-month internship at XY. The business process model can be found in appendix B. The main goal of this paper is to analyse the weak points of this business process. After that a variety of suggestions for improvement will be presented. These suggestions will be integrated into a new business process model, as shown in appendix D. Although it became clear, that the business process of XY already has a quite efficient set-up, this paper will show how to improve it properly.

Abbildungsverzeichnis

Abb. 3-1: ARIS-Haus (Gadatsch, 2012, p. 116)

Abb. 3-2: Lineare EPK (eigene Darstellung)

Abb. 3-3: EPK Operatoren (Gadatsch, 2012, p. 174)

Abb. 3-4: eEPK Elemente (eigene Darsellung)

Abkürzungsverzeichnis

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1 Einleitung

1.1 Zielbeschreibung

Diese Studienarbeit hat das Ziel, den Kundengewinnungsprozess der Firma XY zu analysieren und darauf basierend Verbesserungsvorschläge für einen optimaleren Prozessablauf zu erstellen. Dazu wird zunächst der derzeitige Prozessablauf untersucht. In einem zweiten Schritt werden Schwachstellen des Prozesses identifiziert, um in einem dritten Schritt mögliche Verbesserungsvorschläge darzulegen.

1.2 Abgrenzung

In der vorliegenden Studienarbeit wurde der Kundengewinnungsprozess nur aus der Sichtweise des Autors dargestellt. Um einen höheren Detailgrad zu erhalten, müsste man die einzelnen Beteiligten am Geschäftsprozess einer Befragung unterziehen. Darüber hinaus wurde auch nicht getestet, ob die Verbesserungsvorschläge im Unternehmen wirklich durchführbar sind. Sie sind lediglich als Optimierungsvorschläge für den dargestellten Ist-Prozess zu betrachten.

1.3 Aufbau der Arbeit

Im zweiten Kapitel wird das Unternehmen XY kurz vorgestellt. Das darauffolgende dritte Kapitel beschreibt die theoretischen Grundlagen und Begriffe. Dieses Kapitel definiert den Begriff des Geschäftsprozesses und die Geschäftsprozessmodellierung mit ARIS. Das vierte Kapitel beschäftigt sich mit dem Kundengewinnungsprozess. Zuallererst wird der derzeitige Prozessablauf erläutert. In Anlage A kann der zugehörige modellierte Ist-Prozess gefunden werden. Im nachfolgenden Kapitel 4.2 werden Schwachstellen des derzeitigen Prozesses aufgezeigt. Mögliche Verbesserungsvorschläge werden schließlich in Kapitel 4.3 dargelegt. Diese beruhen auf dem in Anlage B modellierten Soll-Prozess. Das Kapitel fünf beschließt die Arbeit mit einem Fazit.

2 Vorstellung des Unternehmens

Bei der bereits erwähnten Firma, die als Grundlage für diese Arbeit herangezogen wurde, handelt es sich um das in London ansässige Startup-Unternehmen. Als eines von mehreren aufstrebenden Internetunternehmen im Bereich der sozialen Netzwerkanalyse, entwickelt XY eine innovative Software Service Anwendung. Hierfür werden täglich die Aktivitäten von rund 210 Millionen Twitter-Nutzern aufgezeichnet und ausgewertet.

Die Firma wurde 2000 von X, Y und Z gegründet. Heute ist XY ein global tätiges Internetunternehmen mit 17 Mitarbeitern. Es wurden bereits über mehr als 500 Benutzerkonten an Kunden vergeben. Die Software wird stetig weiterentwickelt, um den Marktbedürfnissen gerecht werden zu können. Das schlußendliche Entwicklungsziel ist ein Echtzeitanalysesystem von sozialen Netzwerken, das insbesondere im Marketingbereich großer Unternehmen Einsatz findet.

Durch den erhöhten Wettbewerbsdruck und die rasch gestiegene Benutzerzahl ist es für XY wichtiger geworden, interne Prozesse optimal zu gestalten. Nur so können die limitierten Ressourcen effizient eingesetzt werden und Kundenbedürfnisse flexibel berücksichtigt werden.

3 Theoretische Grundlagen und Begriffe

Im Folgenden wird der für diese Arbeit wichtige Begriff des Geschäftsprozesses definiert und das grundlegende Konzept der Geschäftsprozessmodellierung mit ARIS erläutert. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Analyse und Optimierung eines ausgewählten Geschäftsprozesses. Hierfür ist es notwendig, die verwendete Modellierungssprache der Ereignisgesteuerten Prozesskette (EPK) kurz vorzustellen. Dies soll dabei helfen, den im Anschluss dargelegten Kundengewinnungsprozess besser nachvollziehen zu können.

[...]

Details

Seiten
29
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783656977940
ISBN (Buch)
9783656977957
Dateigröße
1.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v300888
Institution / Hochschule
Hochschule Deggendorf
Note
1,0
Schlagworte
IT-Strategien Geschäftsprozess Geschäftsprozessoptimierung Start-up London Kundengewinnung

Autor

  • Johannes Michl (Autor)

Teilen

Zurück

Titel: Analyse und Optimierung des Kundengewinnungsprozesses einer Londoner Start-up Firma