Lade Inhalt...

Übersetzen gesprochener Sprache. Kommentierte Übersetzung eines Interviews

Seminararbeit 2013 20 Seiten

Dolmetschen / Übersetzen

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

2 Transkription

3 Textanalyse und Übersetzungsauftrag
3.1 Textexterne Faktoren
3.2 Textinterne Faktoren

4 Übersetzung

5 Kommentare und Erläuterungen

6 Quellenverzeichnis

Transkription

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Textanalyse und Übersetzungsauftrag

In diesem Kapitel wird der Ausgangstext nach Christiane Nords Analyseschema aus dem Buch Textanalyse und Übersetzen untersucht. Unterschieden werden hierbei die textinternen und textexternen Faktoren. Die Ausgangstextanalyse ist so aufgebaut, dass zuerst der entsprechende Faktor untersucht wird und anschließend übersetzerische Schlussfolgerungen beschrieben werden. Es wird sich an folgendem Übersetzungsauftrag orientiert:

Das gesamte Interview, geführt von Victoria Derbyshire und mit Joan Lawrence, soll im Juli 2013 auf einer deutschen Internetseite zum Thema Mysteriöse Kriminalfälle erscheinen. Übersetzt werden soll der Teil von 00:03:20 bis 00:08:31.[1]

2.1 Textexterne Faktoren

- Senderpragmatik: Der Sender des mündlichen Ausgangstexts ist die britische Rundfunkanstalt BBC (British Broadcasting Company), genauer gesagt der Radiosender BBC Radio 5 Live. Die BBC produziert Fernseh- und Radioprogramme auf lokaler sowie nationaler Ebene und ist momentan die größte Rundfunkanstalt weltweit.[2] Die Textproduzenten sind dagegen die Moderatorin Victoria Derbyshire und die interviewte Mutter Joan Lawrence. Victoria Derbyshire moderiert montags bis freitags die Morgenshow auf BBC Radio 5 Live.[3]

Das Radiointerview soll für eine deutsche Internetseite übersetzt werden, die sich mit mysteriösen Kriminalfällen beschäftigt. Es muss in jedem Fall am Anfang oder Ende des Interviews erwähnt werden, dass das Original von BBC stammt und keine Eigenproduktion ist. Auch muss der Name der Interviewerin, Victoria Derbyshire, genannt werden. Dies kann zum Beispiel mit einem Zusatz wie Das Interview wurde von der britischen Radiomoderatorin Victoria Derbyshire durchgeführt am Ende des Gesprächs geschehen. In der Übersetzung kann die Moderatorin neutral als Interviewerin bezeichnet werden, sodass der Leser nicht aufgrund der wiederholten Nennung ihres Namens ständig daran erinnert wird, dass es sich bei dem Text um eine Übersetzung handelt.

- Senderintention: Das übergeordnete Ziel der BBC ist es, seine Zuschauer und Zuhörer zu informieren, bilden und unterhalten.[4] Derbyshires Show spezialisiert sich auf exklusive Interviews und sogenannte Human Interest Stories, also Geschichten aus dem alltäglichen Leben.[5] Ihre vordergründige Intention ist es, den Zuhörern interessante, abwechslungsreiche und gut aufbereitete Inhalte zu präsentieren, um den Leitfäden der BBC zu entsprechen. Dahinter steht natürlich der Wunsch, eine möglichst hohe Einschaltquote zu erzielen und durch die Beiträge neue Zuhörer zu gewinnen. Speziell zu dem zu übersetzenden Interview lässt sich sagen, dass Derbyshire ihren Zuhörern näher bringen möchte, wie sich eine Mutter fühlt, deren Kind spurlos verschwunden ist. Die Übermittlung von Emotionen ist hier sehr wichtig. Möglicherweise möchte die Moderatorin auch neue Aufmerksamkeit auf Claudia Lawrences Fall lenken, sodass bei der Polizei eventuell neue Hinweise eingehen.

In der Übersetzung sollte der emotionale Charakter des Ausgangstextes nicht außen vor gelassen werden. Mit einer betroffenen Mutter ein Interview über das Verschwinden ihres Kindes zu führen, kann nicht starr und emotionslos vonstattengehen. Die vordergründige Intention des Zieltexts sollte sein, die Leser über Lawrences Fall zu informieren. Dass deutsche Leser der britischen Polizei neue Ermittlungshinweise liefern können, ist mit einer hohen Wahrscheinlichkeit auszuschließen.

[...]


[1] Vgl. Nord (1988), S. 47 ff.

[2] Vgl. Institut für Medien und Kommunikationspolitik (2013).

[3] Vgl. BBC (2013a).

[4] Vgl. BBC (2013b).

[5] Vgl. BBC (2013a).

Details

Seiten
20
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783656931584
ISBN (Buch)
9783656931591
Dateigröße
506 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v295339
Institution / Hochschule
Universität Hildesheim (Stiftung)
Note
1,3
Schlagworte
Übersetzung Transkription gesprochene Sprache Interview

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Übersetzen gesprochener Sprache. Kommentierte Übersetzung eines Interviews