Lade Inhalt...

Kennzahlenorientierte Bilanzanalyse / Jahresabschlussanalyse

Kennzahlenorientierte Bilanzanalyse anhand bedeutender, relativer Kennzahlen zur Planspielauswertung

Studienarbeit 2013 15 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Einführung in das Thema
1.2 Problemstellung und Ziele dieses Assignment
1.3 Aufbau dieses Assignmen

2 Die kennzahlenorientierten Bilanzanalyse
2.1 Grundlagen und Begriffsdefinition
2.2 Ziele und Aufgaben
2.3 Arten von Kennzahlen
2.4 Vorgehensweise der Kennzahlenbildung und -auswahl
2.5 Anforderungen an Kennzahlen

3 Kennzahlen der Bilanzstrukturanalyse
3.1 Bedeutendste Kennzahlen mit Vor- und Nachteilen
3.1.1 Kennzahlen zur vertikalen Bilanzanalyse
3.1.2 Kennzahlen zur horizontalen Bilanzanalyse
3.2 Bilanzanalyse des TOPSIM Planspiel Unternehmens

4 Fazit und Empfehlungen
4.1 Handlungsempfehlung für die Zukunft
4.2 Fazit

Literaturverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Abbildung 1: Kennzahlen der Bilanzanalyse

Abbildung 2: Anforderungen an Kennzahlen und Kennzahlensysteme

Tabellenverzeichnis

Tabelle 1: Kennzahlen der Vermögensstrukturanalyse

Tabelle 2: Kennzahlen der Kapitalstrukturanalyse

Tabelle 3: Kennzahlen der Finanzstrukturanalyse

Tabelle 4: Kennzahlen der Liquiditätsstrukturanalyse

Tabelle 5: Kennzahlen zur Bilanzanalyse der InCoLo AG

1 Einleitung

1.1 Einführung in das Thema

Die Betriebswirtschaftslehre beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit Kennzahlen. Anfangs dienten die aus Bilanz und Erfolgsrechnung gewon-nenen Kennzahlen überwiegend der Kontrolle durch externe Institutionen, so wie z.B. Banken im Rahmen der Kreditwürdigkeitsprüfung. Die Anwendungs-bereiche verschoben sich durch eine schnell wechselnde Konjunktur und das Auftreten neuer Entscheidungssituationen hin zu einem Führungsinstrument. Kennzahlen sollen nunmehr die Erkenntnisgewinnung im eigenen Betrieb verbessern, Ursache-Wirkung-Zusammenhänge aufzeigen und damit eine Steuerung und Analyse von Unternehmen unterstützen.[1]
Kennzahlen vermitteln in komprimierter Form Informationen über den Zu-stand eines Unternehmens und offenbaren dessen Stärken und Schwächen. Außerdem warnen Sie vor Fehlentwicklungen und dienen heutzutage bei allen wichtigen Investitions-, Kreditvergabe- und Managemententscheidung als Entscheidungsgrundlage.
Laut einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Princewaterhouse-Coopers AG hat sich das Informationsbedürfnis des Kapitalmarkts kontinuier-lich gewandelt. Während zur Jahrtausendwende noch Technologie- und Wachstumsfantasien im Anlegerfokus standen, waren es zur Mitte des letzten Jahrzehnts die Leverage-Thematik und die Effizienz der Finanzie-rungsstruktur. Seit der US-Immobilienkrise sind Liquiditätsaspekte und Verschuldungsgrade in den Vordergrund gerückt.[2]

1.2 Problemstellung und Ziele dieses Assignment

Im Rahmen des computergestützten Unternehmensplanspiel TOPSIM - Business Development Anlagenbau (Version 2.1) - haben mein Team und ich ein mittelständisches Unternehmen „InCoLo AG", welches Flurförderfahr-zeuge erstellt, verkauft und zugehörige Serviceleistungen anbietet, über 6 Jahre lang virtuell geleitet. Dabei mussten von Jahr zu Jahr unterschiedliche Konjunkturverläufe und Konkurrenzverhalten berücksichtigt sowie ent-sprechende Managemententscheidungen getroffen werden, die die Unternehmensentwicklung entscheidend beeinflusst haben.
Das Ziel dieser Arbeit besteht darin die Theorie der Bilanzanalyse und die grundsätzliche Vorgehensweise zu erläutern. Darauf aufbauend erfolgt eine Analyse der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung des Planspiel-unternehmens anhand der bedeutendsten, relativen Bilanzkennzahlen. Abschließend resultieren eine Ergebnisinterpretation und eine Empfehlung für die Verbesserung der Zukunft des Unternehmens.

[...]


[1] Meyer (2011), S.5.

[2] Princewatercoopers AG (2012), S.3.

Details

Seiten
15
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783656523161
ISBN (Buch)
9783656531968
Dateigröße
571 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v263558
Institution / Hochschule
AKAD-Fachschule München
Note
1,7
Schlagworte
Kennzahlen Bilanz Analyse relativ bilanzstruktur;

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Kennzahlenorientierte Bilanzanalyse / Jahresabschlussanalyse