Lade Inhalt...

Die Fabel. Eine kurze Übersicht der Strukturmerkmale

Hausarbeit 2011 6 Seiten

Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Aufbau der Fabel

3. Umfang der Fabel

4. Handelnde Figuren und ihre Eigenschaften

5. Angaben zu Ort und Zeit

6. Literaturangaben

1. Einleitung

Im Seminar „Lyrische und erzählende Texte im Unterricht der Primarstufe“ haben wir uns unter anderem mit dem Thema Fabeln befasst. Da Fabeltexte in fast allen Sprachbüchern in der Primarstufe angeboten werden, habe ich mich in meinem Protokoll für dieses Thema entschieden. Durch ihre Kürze und Prägnanz ist die Fabel ein beliebtes Thema für den Unterricht.

In meinem Protokoll werde ich auf die wesentlichen charakteristischen Strukturmerkmale einer klassischen Fabel eingehen und diese erläutern. Zunächst werde ich auf den Aufbau und den Umfang der Fabel eingehen. Anschließend werde ich handelnde Figuren und ihre Eigenschaften erörtern. Am Schluss gehe ich noch auf Angaben zu Ort und Zeit ein.

2. Aufbau der Fabel

Charakteristisch für eine Fabel ist ihre Kürze und ihre Pointe. Die Handlung ist in einer Fabel nicht abgeschlossen, sondern dient nur als ein Teil einer Kurzszene mit nur einem Erzähler.

Der Aufbau ist vierteilig und unterteilt sich in folgende Prinzipien:

- Darstellung der Ausgangssituation
- Handlung (Actio)
- Gegenhandlung (Reactio)
- Lehre

Ich möchte diesen Aufbau an Hand der Fabel „Frosch und Maus“ von Martin Luther verdeutlichen.

Martin Luther: Vom Frosch und der Maus (1530)

Eine Maus wäre gern über ein Wasser gekommen und

konnte nicht und bat einen Frosch um Rat und Hilfe. Der

Frosch war ein Schalk und sprach zur Maus: Binde deinen

Fuß an meinen Fuß, so will ich schwimmen und dich

hinüberziehen. Da sie aber aufs Wasser kamen, tauchte der

Frosch unter und wollte die Maus ertränken. Indem aber

die Maus sich wehret und abmüht, fliegt eine Weihe

herbei und erhascht die Maus, zieht den Frosch auch mit

heraus und frißt sie beide.

Lehre:

Siehe dich vor, mit wem du handelst. Die Welt ist falsch

und voller Untreue. Denn welcher Freund es vermag, der

steckt den anderen in den Sack. Doch schlägt Untreue

allzeit ihren eignen Herrn, wie es dem Frosch hier

geschieht.[1]

Zunächst wird dem Leser ein kurzer Überblick über die Situation geliefert („Eine Maus wäre gerne über ein Wasser gekommen und konnte nicht und bat einen Frosch um Rat und Hilfe“). Informationen darüber, weshalb die Maus auf die andere Seite des Wassers möchte, werden nicht gegeben, da es für das folgende Geschehen von keiner Bedeutung ist. Zeit- und Ortsangaben werden ebenfalls nicht gemacht.

[...]


[1] vgl. Doderer, Klaus, 1970.

Details

Seiten
6
Jahr
2011
ISBN (eBook)
9783656487364
ISBN (Buch)
9783656575573
Dateigröße
451 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v232089
Institution / Hochschule
Bergische Universität Wuppertal
Note
1,3
Schlagworte
fabel eine übersicht strukturmerkmale

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Fabel. Eine kurze Übersicht der Strukturmerkmale