Lade Inhalt...

Einweisung in die Nutzung eines Imprinters zur manuellen Kreditkartenabrechnung (Unterweisung Hotelfachmann / -frau)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2004 9 Seiten

AdA Gastronomie / Hotellerie / Tourismus

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Thema der Unterweisung

2. Richtlinienbezug

3. Rahmenbedingungen
3.1. Vorbildung des Auszubildenden
3.2. Beschreibung des Umfeldes
3.3. Lernort
3.4. Unterweisungszeitpunkt
3.5. Arbeitssicherheit

4. Lernziele
4.1. Richtlernziele
4.2. Groblernziele
4.3. Operationalisierte Feinlernziele
4.3.1. Kognitive Lernziele
4.3.2. Psychomotorische Lernziele
4.3.3. Affektive Lernziele

5. Einzusetzende Methoden und Hilfsmittel
5.1. Ausbildungsmethode
5.2. Sozialform
5.3. Arbeitsmittel

6. Lernzielkontrolle und Maßnahmen bei Nichterreichen der Lernziele

7. Unterweisungsentwurf / Tabellarische Darstellung

1. Thema der Unterweisung

Der/die Auszubildende soll lernen, eine Kreditkartenabrechnung manuell mittels eines Imprinters durchzuführen. Dabei werden die fachkundige Nutzung des Gerätes und die anschließende Vorgehensweise mit den Kreditkartenbelegen vermittelt.

2. Richtlinienbezug

Das Thema der Unterweisung wurde in Anlehnung an den Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zum Hotelfachmann/frau unter § 6 Nr. 2

f) Gastrechnung erstellen und abrechnen erstelllt.

Die Tätigkeit an der Rezeption und die damit verbundenen Abrechnungsaufgaben der Gästerechnungen werden im 3. Lehrjahr ab der 14. Woche vermittelt.

3. Rahmenbedingungen

3.1. Vorbildung des Auszubildenden

Der Auszubildende, Herr X, ist 19 Jahre alt und hat die Realschule mit der mittleren Reife abgeschlossen. Er befindet sich im dritten Ausbildungsjahr der Ausbildung zum Hotelfachmann. Herr X ist im Rahmen seiner Ausbildung momentan am Empfang tätig.

In seiner bisherigen Ausbildungszeit hat er bereits umfangreiche Kenntnisse erlangt und auch seine Zwischenprüfung mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen. Herr X interessiert sich sehr für die Tätigkeit im Hotel und hat auch ein sehr großes Interesse an einer späteren Karriere in diesem Bereich.

Im bisherigen Ausbildungsverlauf hatte Herr X bereits oft mit der Abrechnung von Rechnungen über Kreditkarte zu tun.

Im Rahmen seines Einsatzes am Empfang soll er nun lernen, im Falle eines technischen Defektes des elektronischen Datenterminals, auch manuell Kreditkartenabrechnungen zu erstellen. Dazu stehen ihm ein Imprinter und die entsprechenden Belege zur Abrechnung zur Verfügung.

3.2. Beschreibung des Umfeldes

Die Ausbildung lief bisher erfolgreich. Der Auszubildende hat sich schnell in das Team der Mitarbeiter eingegliedert und er wird auf Grund seiner guten Leistungen von seinen Kollegen respektiert.

Herr X zeigte sich bisher sehr motiviert und lernbereit. Ausbildender, Ausbilder und Auszubildender haben ein gutes und partnerschaftliches Ausbildungsverhältnis.

3.3. Lernort

Die Unterweisung findet im Backoffice hinter der Rezeption statt, um Störungen der Konzentration durch die Geräuschkulisse und teils hektische Atmosphäre an der Rezeption zu vermeiden.

Außerdem ist der Auszubildende vor eventuell anwesenden Gästen, die ihn hemmen könnten, sicher. Für ausreichend Platz und die benötigten Arbeitsmittel ist gesorgt. Für die Dauer der Unterweisung werden keine Telefonate entgegen genommen, um den Ablauf nicht zu stören.

3.4. Unterweisungszeitpunkt

Die Unterweisung findet kurz nach der Frühstückspause, gegen 09.30 Uhr statt. Für diesen Zeitpunkt spricht die biologische Leistungskurve des Menschen.

Als Dauer der Unterweisung sind 20 Minuten vorgesehen. Eine Pause ist während dieser Zeit nicht vorgesehen.

3.5. Arbeitssicherheit

Es ist konzentriert zu arbeiten. Der Auszubildende hat darauf zu achten, sich am Schlitten des Imprinters, nicht die Finger einzuklemmen.

4. Lernziele

4.1. Richtlernziele

Der Auszubildende soll mit dem Abrechnen von Gästerechnungen am Empfang vertraut gemacht werden.

[...]

Details

Seiten
9
Jahr
2004
ISBN (eBook)
9783638262842
Dateigröße
482 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v23095
Note
bestanden
Schlagworte
Einweisung Nutzung Imprinters Kreditkartenabrechnung Hotelfachmann

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Einweisung in die Nutzung eines Imprinters zur manuellen Kreditkartenabrechnung (Unterweisung Hotelfachmann / -frau)