Lade Inhalt...

Herstellung von Tomaten-Concassée (Unterweisungsentwurf Koch / Köchin)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2013 5 Seiten

AdA Gastronomie / Hotellerie / Tourismus

Leseprobe

Analyse der Lernsituation

Der Auszubildende befindet sich im zweiten Lehrjahr und arbeitet derzeit im Bereich des Entremetiers (Kochen von Beilagen, Suppen). Dort wurden ihm in diesem Zusammenhang schon einige Fertigkeiten zu verschiedenen Schnittarten diverser Gemüsearten vermittelt. Der Auszubildende ist bereits in der Lage Julienne und Brunoise aus verschiedenem Gemüse herzustellen (Zubereitung von pflanzlichen Nahrungsmitteln (§ 3 Nr. 14)). Das Erlernte soll nun durch das Herstellen von Tomaten-Concassée erweitert werden. Der Auszubildende hat sich bereits theoretische Grundkenntnisse zum Thema Arbeitstechniken und Garverfahren zur Herstellung einfacher Speisen in der Berufsschule angeeignet. An diese vorhandenen Vorkenntnisse soll nun angeknüpft werden, um seine Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten zu erweitern. Die erlernten theoretischen Kenntnisse der Berufschule sollen nun im berufspraktischen Teil der Ausbildung umgesetzt und angewendet werden, damit der Zusammenhang zwischen Theorie und Praxis verdeutlicht wird.

Der Auszubildende zeigt keine Lernschwierigkeiten. Seine Leistungen in der Berufschule sind gut. Er kann erworbenes Wissen anwenden und erkennt zusammenhängende Arbeitsaufgaben schnell. Er erledigt die ihm übertragenen Aufgaben selbständig mit großem Fleiß, lässt sich aber teilweise noch zu leicht ablenken.

Im 2. Lehrjahr wurde der Auszubildende bereits im Thema Warenwirtschaft (§ 3 Nr. 11) unterrichtet.

Lernziele

kognitiv

- Der Auszubildende kennt nach der Unterweisung die Unfallgefahren bei dieser Tätigkeit und die hygienischen Anforderungen.
- Darüber hinaus weiß er, in welchen Schritten die Arbeit auszuführen ist und kann sein Handeln mit eigenen Worten erklären und selbstständig begründen.
- Der Auszubildende wird sein Fachwissen in Bezug auf die Qualitätsmerkmale einer Tomate vertieft haben.

psychomotorisch

- Nach der Unterweisung kann der Auszubildende sicher und geschickt Tomaten-Concasseé herstellen.
- Außerdem besitzt er die Fertigkeit eine Tomate selbstständig zu bearbeiten und fachgerecht in verschiedenen Speisen und Garnituren einzusetzen.

affektiv

- Im Umgang mit dem Werkzeug wird der Auszubildende gewissenhaft tätig sein.
- Er wird die Unfallverhütungsvorschriften einhalten und mit dem Arbeitsmaterial sparsam und sorgfältig umgehen.
- Der Auszubildende soll nach der Unterweisung eine ökonomischere Grundhaltung gegenüber Lebensmitteln haben.

[...]

Details

Seiten
5
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783656393856
Dateigröße
525 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v211473
Note
Schlagworte
herstellung tomaten-concassée unterweisungsentwurf koch köchin

Autor

Zurück

Titel: Herstellung von Tomaten-Concassée (Unterweisungsentwurf Koch / Köchin)