Lade Inhalt...

In welcher Weise können soziale Netzwerke wie z.B. Facebook Unternehmen ökonomische Informationen zur Verfügung stellen?

Hausarbeit 2012 16 Seiten

Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Problemstellung und Ziel der Arbeit
1.2 Aufbau der Arbeit

2 Definition relevanter Begriffe
2.1 Soziale Netzwerke im Web 2.0
2.2 Ökonomische Informationen

3 Bedeutung sozialer Netzwerke für Unternehmen
3.1 Entwicklung sozialer Netzwerke im Web 2.0
3.2 Das soziale Netzwerk Facebook

4 Nutzungsstrategien: Soziale Netzwerke in der Informationsbeschaffung
4.1 Marktforschung
4.2 Crowdsourcing
4.3 Analyse von Nutzerstruktur und -verhalten

5 Fazit und Ausblick

Literaturverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildungsverzeichnis

Abbildung 1: Facebook 2012 – Nutzerzahlen und Fakten Seite

Abbildung 2: Ideenplattformen von Starbucks und Tchibo Seite

1 Einleitung

1.1 Problemstellung und Ziel der Arbeit

Die ökonomische Bedeutung von Informationen als viertem Produktionsfaktor neben den klassischen Faktoren Arbeit, Boden und Kapital nimmt auf Grund des Wandels zur Informationsgesellschaft seit mehreren Jahren deutlich zu.

73,3 %[1] der Erwachsenen in Deutschland nutzen das Internet und greifen dabei auf Websites zu, deren Inhalt entweder von Unternehmen oder den Internetnutzern selbst generiert wird.[2] Vor diesem Hintergrund wird es für Unternehmen immer wichtiger, das Internet zur Informationsbeschaffung zu nutzen, um Wettbewerbsvorteile im Markt zu realisieren und dauerhaft zu halten.[3]

Es gibt inzwischen viele Unternehmen, die soziale Netzwerke nutzen. Tendenz: steigend. Die Frage, ob ein Unternehmen im Social Web präsent sein will, stellt sich heute kaum noch. Es geht nur noch um den optimalen Umgang mit dem neuen Kommunikationskanal.[4] Hieraus ergibt sich die zentrale Fragestellung dieser Arbeit: Welche Strategien stehen Unternehmen für die Informationsbeschaffung im Social Web zur Verfügung und wie lassen sich diese konkret umsetzen?

1.2 Aufbau der Arbeit

Die Ausführungen sind in fünf Kapitel gegliedert. Zur Beantwortung der Fragestellung ist es zunächst notwendig, die zentralen Begrifflichkeiten zu klären. Im dritten Kapitel wird auf die Bedeutung sozialer Netzwerke für Unternehmen eingegangen und anhand des Beispiels Facebook konkretisiert. Das vierte Kapitel beschäftigt sich mit ausgewählten Strategien zur Nutzung sozialer Netzwerke zur Informationsbeschaffung. Im fünften und letzten Kapitel folgt ein Fazit mit Ausblick.

[...]


[1] Vgl. http://ard-zdf-onlinestudie.de, Abruf 19.12.2011.

[2] Vgl. Bruhn, M. (2011), S. 1080.

[3] Vgl. Bruhn, M. (2011), S. 3.

[4] Vgl. Göbel, V. (2011), S. 28.

Details

Seiten
16
Jahr
2012
ISBN (eBook)
9783656309994
ISBN (Buch)
9783656311164
Dateigröße
1017 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v204377
Institution / Hochschule
FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule
Note
1,7
Schlagworte
Soziale Netzwerke Unternehmen Facebook ökonomische Daten Marktforschung Social Media Crowdsourcing Innovationen

Autor

Teilen

Zurück

Titel: In welcher Weise können soziale Netzwerke wie z.B. Facebook Unternehmen ökonomische Informationen zur Verfügung stellen?