Lade Inhalt...

Das fachgerechte Brechen der Serviettenform "Stern" (Unterweisung Hotelfachmann / -fachfrau)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2011 5 Seiten

AdA Gastronomie / Hotellerie / Tourismus

Leseprobe

Unterweisungskonzept

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1. Stufe

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2. Stufe

Vormachen und erklären

Der Ausbilder erarbeitet mit der
Auszubildenden wie fachgerecht unter

Auflockerung,
Kontakt herstellen Wertschätzen

Interesse wecken

Zielklarheit Aktivität

den Hygienevorschriften die Serviettenform

Stern gebrochen wird. Anschaulichkeit und Praxisnähe

-. Die Serviette wird mit der Naht nach oben vor uns gelegt.
-. Einmal in der Mitte hoch brechen (falten), damit wir eine Mittellinie zur Orientierung haben.
-. Danach wieder zurück bzw. aufbrechen (falten).
-. Jeweils die obere und untere Hälfte zur Mitte brechen (falten).
-. Danach nochmals in der Mitte nach oben brechen (falten). Es ist darauf zu achten, dass die oberen Brüche aufeinander liegen.
-. Jetzt die Serviette 5 x brechen ( falten), wie zu einer
Ziehharmonika ( Wir nehmen eine Schablone zur Unterstützung)
-. Nun ist an der Serviette unten eine einfache Zickzacklinie oben eine doppelte.
- Die Seite mit der doppelten Zickzacklinie wird nach oben gehalten.
-. Die Serviette an der unteren Seite mit der einfachen Zickzacklinie fest in der Hand halten.
-. Jetzt aus jedem einzelnen Fächer ein dreieckiges Stück nach unten ziehen.
-. Dasselbe auf der hinteren Seite wiederholen.
-. Nach jedem Arbeitsgang fest pressen.
-. Nun die Serviette auf den Tisch legen und im Halbkreis auseinander biegen

In dieser Form kann man die Serviette gut aufbewahren.

am besten in einer Kiste gespannt.

Nachdem der Ausbilder auf mögliche Fehlerquellen hingewiesen hat,
prüft dieser durch W-Fragen, ob die Auszubildende der Unterweisung folgen kann und spricht bei Beantwortung Lob aus.

Erfolgsicherung, Motivation

3. Stufe

Nachmachen und Erklären Die Auszubildende bricht nun selbst eine Mundserviette als Stern und beschreibt die einzelnen Arbeitsschritte. Praktisches Handeln

Falls erforderlich, leistet der Ausbilder Hilfestellung, schlägt ggf. Verbesserungen vor, stellt Verständnisfragen Bei guter Ausführung lobt der Ausbilder seine Auszubildende

4. Stufe Selbstständig ausführen lassen

Erfolgssicherung

Motivation, Erfolgssicherung

Der Ausbilder fordert die Auszubildende auf, nun selbständig weitere Servietten zu falten, um das Erlernte zu üben.

Festigung durch Wiederholung

Hierbei soll die Auszubildende seine Vorgehensweise möglichst
selbständig kontrollieren.

Selbstlernkontrolle, Motivation und Erfolgserlebnis für den Auszubildenden

Abschließend beantwortet die Auszubildende Fachfragen Lernzielkontrolle

Die Auszubildende wird jetzt darauf hingewiesen, dass er in Zukunft das Erlernte anwenden kann.

Übertragen von Aufgaben und Stärken der Persönlichkeit

Die Auszubildende erhält Hinweise zur nächsten Unterweisung.

Der Ausbilder bedankt sich für die Zusammenarbeit und Aufmerksamkeit.

Interesse wecken, Motivation

Planung und Sicherung des Lernerfolges

Die Auszubildende kann schon während der Unterweisung eine Selbstkontrolle durchführen.

Der Ausbilder kann sofort kontrollieren, ob die Auszubildende die Arbeitsgänge verstanden hat, ob die Hygienevorschriften eingehalten worden sind.

Lernhilfen/Informationsblätter

Die Auszubildende erhält als Gedächtnisstütze ein Merkblatt zum fachgerechten brechen zur Serviettenform „Stern“

Stern

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

So, nun wirds Ernst! Der Doppelfächer erfordert ein gewisses Maß an Geschick und Sorgfalt. Je präziser die folgenden Schritte ausgeführt werden, desto besser das Ergebnis.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Die Serviette ganz öffnen. Dann das obere und untere Viertel zur Mitte falten. Hier können Sie gut unregelmäßig gebügelte Servietten ausgleichen.

Dann nochmal in der Mitte zusammenklappen, so daß die Ränder der Serviette innen liegen und nicht mehr zu sehen sind.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Jetzt die ganze Serviette in exakt gleiche Falten legen. Am besten 8 Falten - dann können Sie die brüche als Maßstab nehmen.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Nun haben Sie an der Serviette unten eine einfache Zickzacklinie, oben eine doppelte. Halten Sie die Serviette jetzt fest in der Hand.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Jetzt aus jedem einzelnen Fächer ein dreieckiges Stück nach unten ziehen. Dasselbe auf der hinteren Seite wiederholen. Nach jedem Arbeitsgang fest pressen. In dieser Form kann man die Serviette gut aufbewahren, am besten in eine Kiste gespannt. Die Form erhält sich dann um so besser. Zum Schluß nur noch aufziehen.

[...]

Details

Seiten
5
Jahr
2011
ISBN (eBook)
9783656177807
Dateigröße
433 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v192757
Note
2
Schlagworte
AEVO Hotelfach Serviettenform Stern Unterweisung Hotelfach Unterweisung AEVO

Autor

Zurück

Titel: Das fachgerechte Brechen der Serviettenform "Stern" (Unterweisung Hotelfachmann / -fachfrau)