Lade Inhalt...

Interpretation des Gedichtes "Hymne à la Beauté" von Charles Beaudelaire

Le romantisme de George Sand

Seminararbeit 1996 15 Seiten

Didaktik - Französisch - Literatur, Werke

Leseprobe

Page 1


1) Einleitung und Vorgehensweise

Dieses Referat bietet einen Interpretationsansatz des Gedichtes „Hymne À La Beauté“ und soll zum Verständnis von Beaudelaires literarischem Stil und die ihm zugrunde liegende Gedankenwelt beitragen. Weiterhin soll aufgezeigt werden, wie dieser Stil in das Gedicht „Hymne À La Beauté“, welches Beaudelaires Hauptwerk „Les Fleurs Du Mal“ entnommen ist, eingeflossen ist. Ich werde das Gedicht „Hymne À La Beauté“ unter dem Gesichtspunkt des inhaltlichen Aufbaus interpretieren. Dabei werde ich auch auf den formalen Aufbau des Gedichtes eingehen und meine eigenen Ausdrücke mit einbringen. Des weiteren werde ich meine Argumentation an Textbeispielen belegen. Da sich der Eindruck des Gedichtes gerade aus dem Zusammenspiel von inhaltlichem und formalen Aufbau ergibt, werde ich auf diese Aspekte getrennt eingehen.

Details

Seiten
15
Jahr
1996
ISBN (eBook)
9783656990048
ISBN (Buch)
9783656991328
Dateigröße
606 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v185930
Institution / Hochschule
Universität Hamburg
Note
0
Schlagworte
interpretation gedichtes hymne beauté charles beaudelaire/le george sand

Autor

Zurück

Titel: Interpretation des Gedichtes "Hymne à la Beauté" von Charles Beaudelaire