Lade Inhalt...

Marketing und Werbung im sozialen Bereich

Diplomarbeit 2002 63 Seiten

Soziale Arbeit / Sozialarbeit

Zusammenfassung

Zum ersten Mal kam mir die Idee zu dieser Arbeit schon im vierten Semester. Es war Winter und wie in jedem Jahr zur Weihnachtszeit hingen an sämtlichen Werbeflächen der Stadt Plakate von Brot für die Welt. Spendenaufrufe für hungernde Kinder in Afrika. Ich kenne die Kommentare aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis zu diesen Kampagnen und muss sagen, dass sich die wenigsten unter ihnen aufgrund dieser Kampagnen motiviert fühlen zu spenden. Seit Jahren werden sie mit Aufrufen und fertig ausgefüllten Überweisungsträgern förmlich bombardiert. Ob jemand deshalb etwas spendet? Ich vermute leider eher nicht. Ich habe überlegt, warum wohl weiterhin diese Art von Werbung gemacht wird, wo sie doch offensichtlich nicht zum gewünschten Ziel führt, sondern eher im Gegenteil die Leute sich genervt abwenden lässt. Es muss doch möglich sein, auch im sozialen Bereich Werbekampagnen so zu gestalten, dass sie die Leute anspricht und interessiert. Von den Überlegungen zur „Brot für die Welt“ - Kampagne kam ich dann auf die Werbung in diesem Bereich ganz allgemein. Wie wird Werbung im sozialen Bereich ist sie gestaltet? Kann man sie in grobe Kategorien unterteilen? Wenn ja, welche? Kann man Erfolge von Kampagnen im sozialen Bereich irgendwie messen? Wird im sozialen Bereich anders geworben als in der Marktwirtschaft? Wenn ja, wie?

Zunächst werde ich mich der Werbung und dem Marketing im Allgemeinen widmen. Ich werde versuchen zu klären, was Marketing überhaupt ist und warum die Zusammenführung der Bereiche Marketing und Sozialarbeit nicht nur sinnvoll ist, sondern immer notwendiger wird.

Im zweiten Teil meiner Arbeit werde ich die wichtigsten Bereiche der Kommunikationsarbeit theoretisch erläutern, um sie dann im dritten Teil mit bestehenden praktischen Beispielen zu vergleichen.

Im vierten und letzten Teil meiner Arbeit möchte ich mich ausschließlich der Praxis widmen. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse aus den vorangegangenen Kapiteln werde ich einen Leitfaden mit verschiedenen Checklisten erstellen, der auch kleineren Organisationen und Projekten eine Hilfestellung bieten soll, die verschiedene Bereiche der Kommunikationsarbeit unter Umständen allein zu meistern. Und selbst wenn durch diese Arbeit lediglich ein Interesse an Marketing und Werbung im sozialen Sektor geweckt werden kann, ist dies meiner Ansicht nach ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Details

Seiten
63
Jahr
2002
ISBN (eBook)
9783656983804
Dateigröße
30.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v185827
Institution / Hochschule
Alice-Salomon Hochschule Berlin
Note
1.3
Schlagworte
marketing werbung bereich

Autor

Zurück

Titel: Marketing und Werbung im sozialen Bereich