Lade Inhalt...

Rolle der Formatio reticularis in Bezug auf den Wachzustand des Organismus

Hausarbeit 2003 20 Seiten

Biologie - Humanbiologie

Leseprobe

Inhaltverzeichnis

1. Abbildungsverzeichnis

2. Glossar

3. Einleitung

4. Anatomie des Hirnstammes

5. Begriffserklärung „Formatio reticularis“

6. Funktionelle Gliederung der Formatio reticularis
6.1 „Zentren“ in der Formatio reticularis
6.2 Formatio reticularis von verlängertem Mark und Brücke
6.3 Formatio reticularis des Mittelhirns

7. Anatomie der Formatio reticularis
7.1 Raphekerne
7.2 Formatio reticularis medialis
7.3 Formatio reticularis lateralis
7.4 Absteigendes Retikularissystem
7.5 Aufsteigendes Retikularissystem

8. Wachen und Schlafen

9. Wach- Schlaf- Rhythmus

10. Schlafstadien
10.1 REM- Schlaf
10.2 Vegetative und endokrine Änderungen im REM- Schlaf

11. Schluss

12. Literaturnachweis

1. Abbildungsverzeichnis

Abb.1[Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten]

(www.aum.iawf.unibe.ch/vlz/BWL/Akupunktur/Glossar/Hirnstamm.html)

Abb.2[Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten]

(www.aum.iawf.unibe.ch/vlz/BWL/Akupunktur/Glossar/Hirnstamm.html)

Abb. 3[Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten]

(www.aum.iawf.unibe.ch/vlz/BWL/Akupunktur/Glossar/Hirnstamm.html)

Abb. 4[Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten]

Aufsteigendes reticuläres System (Bibliogr. Institut & F.A., 2000, Brockhaus AG)

Abb.5 [Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten]

Schafstadien schematisch dargestellt (www.schlafmed.de)

2. Glossar

Afferenzen- hirnwärts geleitete Impulse

Atonie- Muskelerschlaffung

Axon- Nervenfaser die aus dem Neuron etspringt und Nachrichten absendet

Basalganglien- eine Gruppe grauer, paariger Zwischenhirnkerne, für die Motorik

zuständig

Dorsal- dem Rücken bzw. die Rückseite

Dendrit- Nervenfaser die aus dem Neuron etspringt und Nachrichten empfängt

Efferenzen- organgerichtete Impulse

EOG- Elektroocculogramm = Ableitung der Augenposition

Endogen- im Körper entstehend, aus innerer Ursache

Exogen- durch äussere Ursachen entstanden

Extraretikuläre- ausserhalb führend

Intraluminar- in der Hohlorganlichtung

Kaudal- steisswärts, unten am Stamm

Kochleariskerne- Nervenkerne die zum Hörbahn des N. cochlearis gehören

Kontralateral- an der entgegengesetzten Körperseite

Lateral- seitlich, von der Mitte

Medial- nähe zur Mitte

Mesencephalon- Mittelhirn

Metencephalon- Hinterhirn, vorderer Teil des Rautenhirns

Medulla oblongata- verlängertes Mark

Myelencephalon- Nachhirn, Medulla oblongata

Nucleus- Kern

Neurone- Nervenzellen

Olivenkern- paarige, jeweils seitlich der Pyramide der Modulla oblongata gelegene

Vorwölbung des verlängerten Rückenmarks

Pallidum- Teilkern eines der Stammganglien

Perikarya- Nervenzellenkörper

Pons- Brücke

Rautengrube- Boden der Hirnventrikel

Rautenhirn- Brücke, Kleinhirn, verlängertes Mark

Rostral- ferner, kopfwärts, zum Körpervorderende hin bzw. am (Kopf) mundwärts

gelegen

Serotonin- erregt die glatte Muskulatur

Serotoninerge Neurone- auf Serotonin als Neurotransmitter ansprechende Neuronen

im Darmwand und im Gehirn

Striatum- der „Streifenkörper, - Hügel“ in der Basis jeder Grosshirnhälfte

Telencephalon- Endhirn, Grosshirn

Truncus cerebri- Hirnstamm

Vestibulär- Gleichgewicht betreffend

(Roche Lexikon Medizin, 1993/1999 )

3. Einleitung

Mit der folgenden Hausarbeit soll versucht werden, den Hirnstamm mit Formatio reticularis näher zu betrachten.

Zuerst wird kurz auf die Anatomie des Hirnstammes eingegangen.

Im nächsten Punkt wird die Anatomie der Formatio reticularis dargestellt. Hier werden auch ihre „Zentren“ dargestellt. Wichtige Rolle der Formatio reticularis ist, den Schlaf-Wach- Rhythmus zu regulieren, deshalb werden kurz die Gegebenheiten des Schlafes dargestellt. Auf die regulatorischen Systeme des Hirnstamms wurde nicht eingegangen.

Da es hinsichtlich der Literatur eine Fülle von Veröffentlichungen zum Thema das

menschliche Gehirn gibt, wurde auf einige ausgewählte Quellen zurückgegriffen.

Den Schluss bildet eine Zusammenfassung der vorgestellten Arbeit.

Das Ziel dieser Arbeit ist, einen kleinen Einblick in die Aufgabe der Formatio reticularis zu geben.

[...]

Details

Seiten
20
Jahr
2003
ISBN (eBook)
9783638222242
Dateigröße
637 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v17729
Institution / Hochschule
Universität Bremen – Fakultät für Pflegewissenschaft
Note
Bestanden
Schlagworte
Rolle Formatio Bezug Wachzustand Organismus Human Neurobiologie

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Rolle der Formatio reticularis in Bezug auf den Wachzustand des Organismus