Lade Inhalt...

Praktikum in einem Groß- und Einzelhandel im Rahmen des Studiums der Betriebswirtschaft

Praktikumsbericht / -arbeit 2007 13 Seiten

BWL - Allgemeines

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1 Problemstellung
1.2 Zielsetzung
1.3 Methodisches Vorgehen

2. Der Praktikumsbericht
2.1 Grundlagen
2.1.1 Beweggründe
2.1.2 Der Bewerbungsprozess
2.1.3 Umfang und Dauer des Praktikums
2.2 Das Unternehmen
2.2.1 Die Rechtsform
2.2.2 Die Organisationsstruktur
2.2.3 Art der Dienstleistungen
2.3 Das Praktikum
2.3.1 Eingliederung im Unternehmen
2.3.2 Die Aufgabenbereiche
2.3.3 Aufgaben

3. Zusammenfassung

1. Einleitung

1.1 Problemstellung

Seit September 2002 bin ich an der Fachhochschule Mittweida als Studentin der Betriebswirtschaft eingeschrieben, und werde dieses nach acht Fachsemestern im Sommer 2006 nach der Anfertigung meiner Diplomarbeit abschließen.

Das im Studiengang der Betriebswirtschaft integrierte Praktikum ist ein fester Bestandteil, das verpflichtend und notwendig für alle Studenten ist, um später das Diplom der Fachhochschule zu erhalten.

1.2 Zielsetzung

Das Praxissemester ist ein Teil des Hauptstudiums an der Hochschule und dient dazu, den Studenten erste Einblicke in die Wirtschaft verschaffen sowie die theoretisch erworbenen Kenntnisse in der Unternehmenspraxis zu erweitern und anzuwenden. Gleichzeitig soll es neben der Umsetzung von der Theorie in die Praxis eine Vorbereitung auf die weiteren theoretischen Inhalte der noch folgenden Studiensemester ermöglichen.

Im Zeitraum des Praxissemesters sollen die Studenten in deren nach bestimmten vorgegebenen Kriterien selbst ausgewählten Unternehmen mitarbeiten sowie verschiedene Aufgaben und Verantwortung übernehmen. Diese auszuführenden Tätigkeiten sollen sich durch derlei Qualität auszeichnen, dass sie nach erfolgreichem Abschluss des Studiums den beruflichen Anforderungen von Diplom Betriebswirten entsprechen und gerecht werden.

Neben dem Betreuer des Praxisunternehmens stehen dem Studenten während dieser Tätigkeit außerdem ein Professor an der Hochschule sowie eine Betreuerin aus dem Praktikantenamt zur Verfügung.

1.3 Methodisches Vorgehen

Im ersten Teil meines Berichtes über die erfolgreiche Teilnahme an dem integrierten Praktikum im Studiengang Betriebswirtschaft möchte ich die generellen Überlegungen, die schließlich zur Auswahl meines Unternehmens führten, und die Abfolge der einzelnen Schritte meines Bewerbungsprozesses erläutern. Des Weiteren gehe ich daran anschließend auf die festgelegte Dauer sowie den erforderlichen Umfang meines Praktikums ein.

Im zweiten Abschnitt dieses Berichtes wird das Hauptaugenmerk auf meinem Praktikumsbetrieb liegen. Gegenstand dessen wird die Vorstellung (Bezeichnung, räumliche Lage, Wesen und Zweck) des Unternehmens sein. Die dafür erforderlichen Daten habe ich mittels der Homepage sowie durch Mitarbeiterauskünfte zusammengetragen.

Den letzten Gliederungspunkt meines Hauptteils widme ich der Beschreibung und Zusammenfassung meines eigentlichen Praktikums. Dabei möchte ich auf die konkreten Arbeitsinhalte, -methoden und meine organisatorische Eingliederung eingehen.

Am Ende dieser Ausarbeitung möchte ich die Erfahrungen und Ergebnisse abschließend als Fazit zusammentragen.

2. Der Praktikumsbericht

2.1 Grundlagen

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre gilt als ein Gebiet der Wirtschaftswissenschaften und umfasst viele unterschiedliche Strukturbausteine. Aufgrund dessen eröffnen sich gleichermaßen viele Möglichkeiten, in den unterschiedlichsten Bereichen ein Praktikum zu absolvieren. In nahezu allen Betrieben werden Studenten der Betriebwirtschaft benötigt, und so ist auch die angebotene Zahl der späteren Absolventen sehr hoch. Je nach eigenen Interessen und späteren beruflichen Plänen muss man eine für sich geeignete Stelle in einem kaufmännischen Unternehmen auswählen.

2.1.1 Beweggründe

Eines meiner grundsätzlichen Ziele bei der Suche nach einem Praktikumsbetrieb war für mich die Auswahl eines kleinen mittelständischen Handelsunternehmens. Hauptargument dessen war, dass ich die Möglichkeit haben wollte, die kompletten Arbeitsabläufe eines Unternehmens gänzlich nachvollziehen zu können sowie keiner einseitigen Tätigkeit an einem festen Arbeitsplatz nachzugehen, wie es in großen Unternehmen häufig der Fall ist. Meine im Praktikum erworbenen und vertieften Kenntnisse sollten ein relativ breites Spektrum betreffen und dennoch logisch zusammenhängend sein.

Bereits bei der Vorauswahl bzw. um eine Praktikantenstelle beschränkte ich mich auf mittelständische Betriebe - vornehmlich Handelsbetriebe.

[...]

Details

Seiten
13
Jahr
2007
ISBN (eBook)
9783640775392
ISBN (Buch)
9783640775361
Dateigröße
437 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v161318
Note
1,0
Schlagworte
Praktikum Großhandel Einzelhandel Erfahrungsbericht des Praktikums Studienbegleitendes Praktikum

Teilen

Zurück

Titel: Praktikum in einem Groß- und Einzelhandel im Rahmen des Studiums der Betriebswirtschaft